Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.020 Aquarien, 27 Teiche und 29 Terrarien mit 161.021 Bildern und 2.306 Videos
Wir werden unterstützt von:

Blogartikel 'Fischsterben' von Nico Frische

BlogInfo

Fischsterben von Nico Frische

07.06.2012

Vier Corydoras aeneus und vier Corydoras schwartzi.

So sah mein Erstbesatz aus. Nun sind es nur noch 1 aeneus und 4 schwartzi (von denen einer einen Pilz hat). Den kranken werde ich erlösen. Somit ist mein Besatz in wenigen Tagen auf 4 geschrumpft. Kein guter Start.

Für die Tiere habe ich zudem noch viel Geld bezahlt. Bei einem Händler der einen sehr guten Eindruck gemacht hat gegenüber den anderen. Ist aber auch keine Garantie für das Überleben der Fische. Ich glaube nicht, dass es an meinem Aquarium liegt.

Die Wasserwerte sind alle i. O.

Aber man soll sich ja nicht unterkriegen lassen...

Blogartikel 'Blog 4523: Fischsterben' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von Nico Frische am 07.06.2012 um 10:21 Uhr
Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 07.06.2012 um 16:52 von Nico Frische
Hallo Micha,
vielen Dank für deine Tipps. Allerdings bestand schneller Handlungsbedarf. Da hier heute ein Feiertag ist und alle Geschäfte geschlossen haben konnte ich mir kein Jodfreies Salz oder sonstige Medikamente besorgen. Wie bereits erwähnt habe ich auch keine Möglichkeit zur Karantäne. Daher habe ich mich dazu entschlossen den Cory mittels gesalztem Eiswasser zu erlösen. Tat mir in der Seele weh...Aber ich wollte nicht riskieren, dass sich die übrigen 4 anstecken. Dazu habe ich einen 50% TWW gemacht. Wasseraufbereiter nutze ich dazu auch. Jetzt mal beobachten. Schadet es den Fischen, wenn ich jetzt noch Filterstarter nutzen würde? Welche Wasserwerte sind deiner Meinung nach nicht der Hit?

Weitere Kommentare lesen

HMFShop.de
Aquarienkontor
LedAquaristik.de
Aquaristik CSI