Die Community mit 19.231 Usern, die 9.116 Aquarien, 29 Teiche und 27 Terrarien mit 163.146 Bildern und 2.405 Videos vorstellen!
Neu
Login

Insekten für Cichliden?!

!? Insekten für Cichliden?!

Hallo Freunde!

Wie ein Schlag ins Gesicht überkam mich heute ein Gedanke!

Als ich Heut am See Schwimmen war habe ich einen Fisch beobachten können wie er eine Fliege

Geschnappt hat die sich im Wasser wohl verirrt hatte.

Da bekam ich den Gedanken nicht los meinen Cichliden vielleicht ab und zu mal ein Paar Insekten (Fliegen, Larven, Regenwürmer, ) zum Futter anzubieten!?

Schließlich sollte dass Futter ja ausgewogen und vielfältig sein *g*

Habt ihr schon mal so was vielleicht Verrücktes gemacht oder habt damit an Futter Erfahrungen machen können!?

Ich bin gespannt wie Eure Meinungen sind

Gruß Dennis

Blogartikel 'Blog 197: Insekten für Cichliden?!' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 12.06.2007 um 18:22 Uhr von Dennis V12

Dennis V12

Userbild von Dennis V12Dennis V12 ist Mitglied von EB und stellt 1 Beispiele vor.

Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 14.06.2007 um 08:51 von Minzi
Hallo Dennis,
ein besseres und artgerechteres Futter als Lebendfutter gibt es gar nicht. Natürlich kann man so etwas verfüttern. Regenwürmer sind aber keine Insekten und die sollte man schon ausdrücken/abwaschen wegen der Erde im Darm. Gibt sonst unerwünschte Trübungen des Wassers ist aber absolut ungefährlich. Kannst mal bei meinem Blog gucken über Kellerasseln, die eignen sich auch hervorragend. Alles was so kreucht und fleucht und ins Maul der Fische paßt kann man verfüttern, denke ich. Ich mache das schon jahrelang so. In der Natur ist es doch nicht anders wie Du selber beobachtet hast und was meinst Du wie viel "Viehzeug" in den Tropen ins Wasser fällt und gefressen wird?!
Viel Spaß beimm Füttern wünscht Dir Stefan!

Weitere Kommentare lesen