Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.771 Aquarien mit 153.880 Bildern und 1.880 Videos von 18.259 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Blogartikel 'Knorpelfische vs. Knochenfische' von Falk

einrichtungsbeispiele.de-Moderator
Moderatorenbereiche: West- / Zentralafrika, Südamerika, Mittelamerika, Asien/Australien, Gesellschaftsbecken, Aquascaping, Meerwasser
Userbild von Falk
Ort / Land: 
Corralejo/Fuerteventura / Spain


Knorpelfische vs. Knochenfische

 
hallo Jungs und Damens``

Habe wieder was allgemeinverständliches Geschreibs an den Mann(die Frau) zu bringen...

Eigentlich so paar Unterschiede zwischen Knorpelfischen und Knochenfischen die man Elasmobranchii nennt und den Knochenfischen ,die Osteichthyes nennt.....

Zu den Knorpelfischen ist zu sagen,das ca.400 Arten umfasst und weltweit anzutreffen sind...

Die „Klasse“ unterscheidet man in Haie und Rochen und noch die Seekatzen...

Alle haben eine Knorpelskelett und sagen wir mal „Zahnschmelzschuppen“die ihre Haut

bedecken.

Auch ist ein unterschied im Kiemenaufbau festzustellen...sie haben Kiemenspalten und keine

Kiemendeckel.

Das wichtigste...sie müßen ständig sich bewegen ,um nicht auf Grund zu gehen...warum...sie haben keine Schwimmblase ,die ihre Position halten kann....

Im Gegensatz zu den Knochenfischen ,die sich in ihrem Verhalten auf ihre Sehkraft verlassen ,

haben diese Tiere zusätzlich sogenannte „Rezeptoren“, die ihren Geruchssinn verstärken...ein wesentlicher Vorteil,da fast alle Raubfische sind.

Innere Befruchtung kommt bei fast allen haiarten vor, und somit sind diese als Lebendgebärend

eingestuft.

Ein paar Arten der Rochen haben sich außerdem auf „elektrische Abwehr“ entwickelt und wie z. Bsp. der Torpedo sinus persici ,hier sinus persici---formübersetzt---zum arabischen bzw. perischen Golf gehörend---der ca.80 V an Strom erzeugt....

Oder der Manta( Manta ehrenbergii), welcher mit 7m max.-Flossenspannweite und 1 Junges mit 1m zur Welt bringt....das Junge ist bei der Geburt ca. 10kg schwer...

Die Knochenfische umfassen ca. 30000 Arten, vielzu viel für ein Aquarium...grins)))), da wäre der mola mola /Mondfisch zu nennen mit über 2 Tonnen Lebendgewicht...aber es gibt auch Winzlinge mit 3cm Länge...

was sie alle gemeinsam haben, ist,...Kalkskelett und Schuppen, sehr gut entwickelte Kiemen ,die von einem sogenannten „Operculum“ geschützt werden,man sagt eine Art knöcherne Abdeckung...

Dann sind auch die Flossen flexibel gestaltet ,ermöglicht eine schnelle Richtungsänderung...

Wie schon gesagt, der am besten ausgeprägte Sinn ist das Sehvermögen....

Gut, das soll mal für den Anfang reichen, auch wenn von den Knorpelfischen die allerwenigsten ,wie z. Bsp. kleinere Rochen und kleinere Haiarten,die kleinsten sind ca. 20 cm groß, im Aquarium gehalten werden können....

wer Fragen hat,oder was zum beisteuern...bitte ...

Gruß der kaiserjäger

 
Blogartikel 'Blog 1664: Knorpelfische vs. Knochenfische' aus der Kategorie: "Allgemeinwissen" zuletzt bearbeitet von Falk am 30.03.2009 um 16:06 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 


Zurück

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
LEDAquaristik von Ottche Letzte Antwort am 24.09.2018 um 13:27 Uhr
Lum Light controller von Freiburg Letzte Antwort am 17.09.2018 um 21:13 Uhr
Querstreifen bärblinge, Smaragd, Moskito, Pfeffer ? 50cm von Ceylon Letzte Antwort am 12.09.2018 um 19:24 Uhr
Umrüstung meiner Becken, speziell das 375 l Becken auf LED von Grünhexe Letzte Antwort am 30.08.2018 um 20:03 Uhr
Aufbau 250 X 60 x 70 Projektaquarium Artenschutz /-erhaltung von Reneè Thissen Letzte Antwort am 29.08.2018 um 19:54 Uhr
Pflanzendüngung von herkla Letzte Antwort am 28.08.2018 um 15:59 Uhr
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Hobby Artemia Eier Aufzuchtschale Mikrozell Liquizell Restposten
BIETE: Hobby Artemia Eier Aufzuchtschale Mikrozell Liquizell Restposten
VHB: 2.00 €
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere