Die Community mit 19.405 Usern, die 9.144 Aquarien, 33 Teiche und 50 Terrarien mit 165.540 Bildern und 2.494 Videos vorstellen!
Neu
Login

Mystheriöse Krankheit - Vielleicht weiss einer Rat :(

Es war bei einen Plati zu sehen der leider verstorben war, es sieht wie Schuppentschen-Entzündung aus Habe schon mit Escha 2000 (5 Tage) und Ektozon N (2 Tage) behandelt. Trotzdem verliere ich jeden Tag ein Fisch :( Ich wei?? nicht mehr weiter die Wasserwerte sind Okay laut Teststreifen und Test in diversen Zoo Händlern. Zurzeit zeigt keines der Fische Symptome die ich im JBL Fischkrankheiten finden kann an. Doch am Morgen liegt mindestens einer Tod da. Das Komische an all dem ist das trotz allem ca. 14 Neugeborene da herumschwirren und es immer mehr werden. Hat vielleicht einer Rat was es sein kann?

Blogartikel 'Blog 4325: Mystheriöse Krankheit - Vielleicht weiss einer Rat :(' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 07.10.2011 um 18:49 Uhr von Robbes Klein

Robbes Klein

Robbes Klein ist Mitglied von EB und stellt 1 Beispiele vor.

Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 08.10.2011 um 20:44 von Sue
Hallo Robert,
wie Flo schon geschrieben hat, wären Fotos nicht schlecht.
Auch solltest du uns ein paar mehr Infos über die Krankheit deiner Fische geben. Wie zeigt sich die Krankheit äusserlich, wie Verhalten sich die erkrankten Tiere (z. B.: Fressverhalten, scheuern sie sich, usw.)? Schreib einfach alles was dir ungewöhnliches Aufgefallen ist in deinem AQ und an deinen Fischen. Wichtig wären vielleicht auch die Wasserwerte.
Viele Grüsse
Sue

Weitere Kommentare lesen