Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.819 Aquarien mit 155.424 Bildern und 1.932 Videos von 18.365 Aquarianern vorgestellt


Neueinrichtung meines Trigon 190l!

 
Liebe Gemeinde,

ich bin neu angemeldet und bin ganz begeistert von Euren Einträgen und Erfahrungen. Vielleicht könnt Ihr mir auch helfen.

Nun meine Frage:

Ich bin aktuell dabei mein erstes Aquarium einzurichten. Nun, ich bin absolut unerfahren.

Einige Dinge habe ich schon, wie z.B.:

Trigon 190l Becken

2x 18W T8 Beleuchtung

Eheim Professionel 2 Type 2026

200w Heizung von Juwel

2x Mangrovenwurzel

einige Steine sowie eine Schieferplatte

Bodengrund und kg Kies schon eingefüllt. Becken ist befüllt und Anlage laüft (Filter und Heizung (ca. 25 Grad).

Es soll ein Süsswasser und Friedfischbecken werden. Wunsch meiner Kinder!

Es wäre echt klasse, solltet Ihr mir Vorschläge unterbreiten könntet, wie Ihr Euch das Aquarium vorstellen könntet. Toll wäre, wenn die schon vorhanden Waren weiter genutzt werden könnten.

Vielen Dank im voraus.

 
Blogartikel 'Blog 4126: Neueinrichtung meines Trigon 190l!' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von ehemaliger User am 25.03.2011 um 10:56 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 25.03.2011 um 12:59 von Benjamin Hamann
Hey Andreas...also soweit ist es ja erstmal noch sehr breit gefächert in den Möglichkeiten des Besatzes! ;-)

Interessant wären jetzt als erstes die Wasserwerte um zu wissen welche Fischarten am ehesten passen! ;-)

Desweiteren muss ich dich noch darauf aufmerksam machen, das es nicht sowas wie "Friedfische" gibt -> z.B. gibt es Buntbarsche die Pflanzliche Nahrung fressen aber trotzdem ein sehr starkes Aggressionspotential haben, auf der anderen Seite sind viele "Räuber" sehr ruhig und zeigen wenig Aggressionen gegen Fische die zu groß oder zu klein sind als Nahrung! ;)

Von daher kann man sich darauf nicht festlegen! ...aber ich weiß glaube ich, was du meinst! -> es soll keinen "mord und totschlag" im Becken geben und eine weitgehend friedliche Gesellschaft entstehen! ;-)

bei den Materialien die du bis jetzt hast, denke ich kann man erstmal nichts falsch machen!

Wie gesagt ich würde gerne wissen wie die Wasserwerte sind und dann kann man schon mehr sagen! ;-)
 
 


Zurück

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Wir werden unterstützt von: