Die Community mit 19.405 Usern, die 9.144 Aquarien, 33 Teiche und 50 Terrarien mit 165.543 Bildern und 2.494 Videos vorstellen!
Neu
Login

Pflanzendüngung im Malawibecken

Hi, vielleicht kann mir jemand von euch weiter helfen.

Meine Pflanzen wachsen so gut wie gar nicht, sterben aber auch nicht ab.

Bis jetzt habe ich nur mit Dennerle Tabs gedüngt, die reichen ja für ca. 6 Monate lt. Hersteller. Wirkt aber so gut wie gar nicht. Co2 über Druckgas ist ja nicht möglich, weils den PH-Wert senkt. Gibts andere Möglichkeiten Co2 zu düngen (Easy Carbo)? Was für eine Düngung ist bei Malawibecken überhaupt sinnvoll? ??ber euere Erfahrungen wäre ich sehr dankbar.

Mfg

Blogartikel 'Blog 431: Pflanzendüngung im Malawibecken' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 13.12.2007 um 15:10 Uhr von Stephan Ascher

Stephan Ascher

Userbild von Stephan AscherStephan Ascher ist Mitglied von EB und stellt 3 Beispiele vor.

Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 13.12.2007 um 22:45 von Gernold Lengert
hey...
Als ich noch Pfanzen in meinem Becken hatte, hab ich täglich mit Easy Carbo gedüngt... und meine Pflanzen wuchsen hervorragend... versuch mal damit, eigentlich müsste das klappen.....