Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.024 Aquarien, 26 Teiche und 29 Terrarien mit 161.092 Bildern und 2.308 Videos
Wir werden unterstützt von:

Blogartikel 'Richtwerte für die wichtigsten Analysenwerte im Fischfutter' von Olli N.

BlogBeispiel
Userbild von Olli N.
Ort / Land: 
48477 Hörstel / Deutschland
Aquarianer seit: 
1985

Richtwerte für die wichtigsten Analysenwerte im Fischfutter

Hallo Leute,

ich habe hier mal eine Tabelle mit den wichtigsten Analysenwerten in einem guten Fischfutter rausgesucht.

Für Karnivore (Fleischfresser)

Herbivore (Pflanzenfresser)

Limnivore (Aufwuchsfresser)

Omnivore (Allesfresser)

____

Fischgruppe | Protein | Fett | Rohfaser |

____

Karnivore | > 45 % | 3-6 % | 2-4 % |

____

Herbivore | 15-30 % | 1-3 % | 5-10 % |

____

Limnivore | 30-40 % | 2-5 % | 2-6 % |

____

Omnivore | 35-42 % | 2-5 % | 3-8 % |

____

Diese Tabelle habe ich mir nicht selber ausgedacht.

Mich würde eure Meinung dazu interessieren.

Liebe Grüße an Alle

Olli

Blogartikel 'Blog 3195: Richtwerte für die wichtigsten Analysenwerte im Fischfutter' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von Olli N. am 22.04.2010 um 18:07 Uhr
Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 26.04.2010 um 14:43 von Malawi-Guru.de
Hi Olli !

Also es kommt wie du auch schreibst auf die Art der Fische an.....mal auf Mbunas bezogen würde theotetisch auch Spirulina reichen und frisches Gemüse....damit wäre alles abgedeckt !

Grade Mbunas brauchen nicht wirklich viel verschiedene Futtersorten,hier ist weniger mehr !

Gute Idee mit dem Blog ;-)

LG

Flo

Weitere Kommentare lesen

HMFShop.de
Aquaristik CSI
LedAquaristik.de
Aquarienkontor