Die Community mit 19.402 Usern, die 9.144 Aquarien, 33 Teiche und 50 Terrarien mit 165.536 Bildern und 2.498 Videos vorstellen!
Neu
Login
Spinnenwurzeln/Rote Moorkienwurzeln - Meine Internet-Bezugsquelle

Spinnenwurzeln/Rote Moorkienwurzeln - Meine Internet-Bezugsquelle

Da ich schon in zig Beiträgen immer wieder die Frage gehört habe wo man Spinnenwurzeln/Rote Moorkienwurzeln bekommen kann, und aus eigener Erfahrung wei??, wie schwer es ist welche zu bekommen, hier ein Link zu einem ebay-Händler der ständig welche zu verkaufen hat. Ich habe mir vor ca. 3 Wochen dort selber welche bestellt (aktuelle Fotos des umgestalteten Beckens folgen) und bin super zufrieden damit.

http://cgi.ebay.de/NEUE-TOLLE-MOORKIENHOLZ-WURZEL-AUSWAHL_W0QQitemZ130188497689QQihZ003QQcategoryZ100323QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

(oder bei ebay in der Suchleiste 130188497689 eingeben)

Blogartikel 'Blog 502: Spinnenwurzeln/Rote Moorkienwurzeln - Meine Internet-Bezugsquelle' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 09.01.2008 um 14:53 Uhr von **Die Julia**

**Die Julia**

Userbild von **Die Julia****Die Julia** ist Mitglied von EB und stellt 1 Beispiele vor.

Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 09.01.2008 um 17:10 von **Die Julia**
Hi Babs,
wie gesagt: habe mir vor ca. 3 Wochen zwei bestellt. Sie sind nicht vakuumverpackt gewesen, deswegen hat es wirklich gedauert bis sie unten blieben. Ich habe sie aber einfach mit einem Stein beschwert; jetzt scheinen sie aber schon schwer genug zu sein und treiben nicht mehr auf. Die Wurzeln, die der Typ im Moment anbietet, sind nicht so schön wie die, die er sonst hat! Ich bin auf jeden Fall super zufrieden. Am Anfang hat sich ein kleiner weißer Schmierfilm auf denen gebildet, habe aber nachgelesen: scheinen nur Bakterienkulturen zu sein die nicht gefährlich sind. Mittlerweile ist die Schicht auch verschwunden.