Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.681 Aquarien mit 152.077 Bildern und 1.780 Videos von 18.055 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:


Standzeiten Aussenfilter bzw. wann reinigen !?!

 
Mein Gesellschaftsbecken läuft jetzt sein Mitte Dezember 2008.

Den Aussenfilter habe ich bis dato noch nicht gereinigt, weil er immer noch einen Durchfluss wie in den ersten Tagen hat.

Laut diversen Fachbüchern sollte man den Aussenfilter trotzdem reinigen, da sich giftige Stoffe im Filtermaterial ablagern könnten und sich diese Stoffe dann ins Aquarienwasser übertragen könnten.

Andere wiederum sagen, der Aussenfilter muss erst gereinigt werden wenn fast nichts mehr durchläuft.

Jetzt möchte ich Eure Meinung und Argumente zu diesem Thema wissen.

Gruss

Peter

------------------------------------------------------------------------------------

Nachtrag 31.08.2009:

@All,

freut mich, dass soviele diesen Blog besuchen.

Ist auch ein interessantes und vor allem wichtiges Thema.

Ich hab allerdings vergessen zu schreiben, dass ich an meinen Ansaugstuzen einen groben Filterschwamm als Vorfilter angebracht habe, der alle Monate 1x ausgewaschen wird.

Somit kommt kein grober Schmutz bzw. verfaulte Blätter in den Aussenfilter.

Ist vielleicht auch wichtig zu erwähnen.

 
Blogartikel aus der Kategorie: "Technik" zuletzt bearbeitet am 01.09.2009 um 21:42 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 31.08.2009 um 20:36 von Bazzi
guten abend zusammen
allso, ich reinige meinen filter spätestens alle 8 wochen,
wobei ich hierfür vorher abgelassenes aquariumwasser verwende.
auch reinige ich nicht so pingelig,so das noch genügend bakterien im filter verbleiben.
da sich auch in einem eingefahrenem aquarium genug bakterien am bodengrund befinden,da denk ich mal da ist der abstand nicht zu kurz.
allso,wenn ich mir überlege,wenn das aquariumwasser ein jahr lang immer durch die gleiche kloake gezogen wird,
nein danke,
wie gesagt,bei mir spätestens alle 8 wochen
gruss günther
 
 
Geschrieben am 31.08.2009 um 18:02 von balzman
Hallo
Es kommt auch darauf an was man für ein Becken hat.Bei bepflanzten Becken fallen viele abgstorbene Blätter an,die den Vorfilter stark zusetzen.Eine Rolle spielt auch der Besatz,und die Dichte des Besatzes.Also man kann nicht pauschal sagen wenn er gereinigt werden muß.So 2-3mal im Jahr würde ich schon empfehlen.Behutsamkeit ist bei der Reinigung angesagt,ich entnehme 2-3 Eimer Wasser aus meinen Aq und Wasche bzw. klopfe das Filtermaterial leicht aus.Nie die Filtermaterialien mit klarem Kalten Leitungswasser auswaschen.
Gruß Stefan
 
 
Geschrieben am 31.08.2009 um 10:56 von Malawi-Guru.de
Hi Peter!

Nun ja der FX läüft jetzt seit Januar,und sollte mindestens 1-2 mal im Jahr mal "grob" gereinigt werden.....ich bin auch so und sage 2 mal im Jahr wäre schon Sinnvoll......und dann je nachdem!

Lg

Flo
 
 
Geschrieben am 31.08.2009 um 09:23 von Tom
Hallo,

ich habe bei meinen Filtern auch immer Standzeiten von mind. 1 Jahr, weil überdimensioniert. Allerdings sind mir in der Vergangenheit schon öfters Becken gekippt, wenn ich mich auf die Regel "erst reinigen, wenn der Durchlauf weniger wird" verlassen habe. Wie Stefan schon sagt: mal reinschauen und einfach mal groben Dreck wegspühlen. Das ist auch für das Gewissen wirklich gut.

Grüße, Tom.
 
 
Geschrieben am 31.08.2009 um 09:06 von Minzi
Hallo,
wenn der Durchfluß noch o.k. ist, brauchst Du den Filter auch noch nicht zu reinigen. Ist allerdings schon sehr lange, ich würd mal reingucken, wie es da drin aussieht. Giftige Stoffe können sich dort eigentlich nicht ablagern. Mein HMF reinige ich auch nur 1-2 mal im Jahr...
Gruß Stefan
 
 


Zurück

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Einrichtungsbeispiele für Aquarien mit Haarnixen (Cabomba)
Einrichtungsbeispiele für Aquarien mit Haarnixen (Cabomba)
Hier findest du zahlreiche Aquariumbeispiele, die dir Anregungen liefern, wie du dein eigenes Becken mit Haarnixen (Cabomba) einrichten kannst.
Themen im Forum:
Ich verzweifel langsam ! Filterung 980l ? von Fuma Letzte Antwort am 21.01.2018 um 16:06 Uhr
Teststreifen von jbl mit app von Sandra und Kevin Letzte Antwort am 18.01.2018 um 08:41 Uhr
Wie findet ihr das neue Logo? von Tom Letzte Antwort am 17.01.2018 um 20:35 Uhr
Neu in der Materie von HaiHappen138 Letzte Antwort am 17.01.2018 um 08:35 Uhr
Kann Änderungen an persönlichen Daten nicht speichern von MbunaTowers Letzte Antwort am 15.01.2018 um 19:46 Uhr
Hängender Stein an der Wasseroberfläche von Sandra und Kevin Letzte Antwort am 14.01.2018 um 20:54 Uhr
Letzte Blogs:
Januar 2018 von MueKo
Dezember 2017 von MueKo
2010-2017 von MueKo
Mehr Blogs
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Neolamprologus leleupi
BIETE: Neolamprologus leleupi
Preis: 5.00 €
ca. 20 Black Molly
BIETE: ca. 20 Black Molly
Preis: 1.00 €
Aulonocara ob (marmelade cat)
BIETE: Aulonocara ob (marmelade cat)
VHB: 0.00 €
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
32.485.269
Heute
8.030
Gestern:
12.012
Maximal am Tag:
17.612
Gerade online:
191
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.681
152.080
1.780
1.129
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau