Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.561 Aquarien mit 148.675 Bildern und 1.665 Videos von 17.857 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Blogartikel 'Tagebuch meines Gesellschaftsbecken' von Ron Schäpe

Offline (Zuletzt 20.04.2012)BlogBeispiel
Userbild von Ron Schäpe
Aquarianer seit: 
02/2008


Tagebuch meines Gesellschaftsbecken

 
27.03.08

heute eröffne ich mal mein Tagebuch.

also:der derzeitige Besatz im 112er:

14Neons;1paar Antennis;6Oto´s;1paar Kakadu´s mit ca20 jungen.

Die kleinen trauen sich schon teilweise weiter weg von der mama;dies ist natürlich nicht immer ungefährlich!(Neons sind gierig):))

----------------------------------------------------------------------------------------------

habe heut meine BIO-Co² von Dexxerle neu befüllt!(bis 120L)

-die alte flasche ausgeleert(550ml)

-220ml wasser mit ca.2/3 einer tüte gelantine(ca.6,5g)für15min aufquellen lassen

-120g zucker dazu gegeben,und warm gemacht(nicht gekocht)

-füllung in die leere flasche gekippt,und in den kühlschrank gestellt

-nach 3std heraus geholt

-flasche mit wasser(ca.26°)bis zur markierung aufgefüllt(ca.300ml)

-2 teelöffel zucker und ca.0,9g trockenhefe dazu

FERTIG!!(nach ca.ner halben std kammen die ersten blasen!um die 10 in der min.)

sollte dann wieder so 4 wochen halten....

29.03.08

hab mir heute ein Javamoos auf Nano Stone gekauft. macht sich gut im vorderen berreich vom becken

30.03.08

pflanzen heute ausgedünnt und umgesetzt.

an einem indischenWasserstern eier entdeckt.weiß nur nicht genau ob sie von den welsen oder schnecken stammen-mal abwarten...

-----------------------------------------------------------------------------------------

05.04.08

also bei den eiern war wohl falscher alarm!hab sie jatzt auch aus den agen verloren.

gestern hab ich einen kleinen halben tontopf als zusetzliche höhle ins becken gesetzt.

heute wieder tww ca.30%

-----------------------------------------------------------------------------------------

08.04.08

habe heute die kleine Ambulie im Vordergrund um ca.75% rausgeschmissen.

zum einen haben die abgeschnittennen Stägel zwar immer wieder neue triebe

gebracht,aber zum anderen haben sie auch die algen stark angezogen.und ich möchte ja mein becken schon bewuchern lassen,aber es sollte schon auch nett ausschauen.

------------------------------------------------------------------------------------------

10.04.08

die Kakadu`s haben wieder ein neues Gelege!..dabei ist der erste wurf noch gar nicht durch!..sollte jemand interresse an jungen haben,kann er sich bei mir melden! Plz:83620

nachdem die nadelsimse auseinander gepflückt,und neu gesetzt wurde,habe ich neue foto`s eingestellt

-------------------------------------------------------------------------------------------

12.04.08

habe die nadelsimse um einen "topf"erweitert. außerdem habe ich noch eine Vallisneria gigantea im rechten teil des becken gesetzt.

ich habe vom kakadunachwuchs 9 stk in ein ablaichbecken umgesetzt,um sie gezielt aufzuziehen. den rest(etwa nochmal so viel tiere)habe ich draußen gelassen,um einen vergleich zu haben,wie sich eine gezielte ernährung auf das wachstum auswirkt.

leider habe ich heut einen oto in karantene schicken müssen,da er auf dem beckenboden in schräglage war. habe wenig hoffnung,das das nochmal was wird...schaun mer mal...

--------------------------------------------------------------------------------------------

14.04.08

mußte den oto gestern erlösen...wenigstens kann ich bis jetzt nichts bei den anderen Tieren feststellen..

--------------------------------------------------------------------------------------------

17.04.08

gestern ist leider schon wieder ein oto gestorben. denke,es liegt daran,das die kakadu`s ständig damit beschäfftigt sind die oto`s zu jagen..weiß nicht,woran das liegt, da ja die kakadu`s eigentlich friedliche zeitgenossen sein sollen..und auch die brutpflege ist vorbei..

heute wieder TWW gemacht(30L) und gleichzeitig ein wenig"gegärtnert" habe ca 40% vom sumatrafarn entfernt,und dem nachbarn geschenkt. jetzt ist wieder mehr licht im becken, und es ist immer noch genug deckung für die jungfische und den rest da...bilder folgen beim nächsten mal...

--------------------------------------------------------------------------------------------

03.05.08

nach einer pause schreib ich heut mal wieder...

seit ca14 tagen habe ich 2 siamesische Rüsselbarben eingesetzt. sie werden zwar ziemlich groß, aber ich habe schon ein weiteres Becken im Keller stehen(160L)

heute wieder TWW gemacht

außerdem hab ich heut ein 20L Becken für meinen Kakadunachwuchs eingerichtet

----------------------------------------------------------------------------------------------

05.05.08

heute ist ein trauriger tag in meinem aquarianerleben..habe bis auf zwei alle meine kleinen kakadu`s verloren.

nachdem ich ja am sa ein neues becken für die kleinen eingerichtet hab,hatte ich am so in der früh die ersten toten zu beklagen(4stk)dachte,sie hätten den stress nicht vertragen. dann im laufe des tages starben die nächsten..hab natürlich die werte überprüft,ohne ergebniss...schließlich hab ich auch einen angeimpften filter am laufen,und das wasser ist aus dem großen becken,wo sie vorher auch drin waren.

doch auch noch zwei tww`s haben nichts gebracht. also hab ich erstmal den rest wieder ins große becken zurück verbracht. leider haben die kleinsten es nicht überstanden!:-(...die waren aber auch wirklich klein(unter1cm bei 7wochen alter) die,die schon gut 2cm groß sind,sind zwar noch am leben,aber auch sehr geschwächt. ich hoffe,das sie trotzdem noch durchkommen...

leider kann ich bei dem kleinen becken keine auffälligkeiten feststellen. ich weiß nur,das es ein fehler war,die jungen so schnell in das kleine becken zu setzen...aber lehrgeld muß wohl jeder mal zahlen!(auch wenn es in diesem fall leider meine fische waren)...in diesem sinne.....

----------------------------------------------------------------------------------------------

23.05.08

also,....heute schreib ich mal wieder!..von den Jungen leben noch zwei(die wieder im großen Becken sind)..die werden es auch überstehen,und somit mein erster eigener nachwuchs sein!-freu!!

letzte woche hatte ich tww!...und als ich bei meinem händler war,mußte ich mir einfach noch einen neuen bewohner zulegen!-"KUFI"!!!!-mein neuer Palembang-Kugelfisch!-richtig putzig!!-und für ihn hab ich jetzt auch in meinem kleinen becken eine schneckenzucht angefangen!-zur zeit etwa 25Tiere!Ihr könnt KUFI auch im video auf meiner beckenseite(8503)anschauen!-...und vielleicht habt ihr ja auch ne stimme für mein becken übrig!;-))

..bis zum nächsten mal...

----------------------------------------------------------------------------------------------

26.05.08

..ich sag es nicht gern....aber als ich gestern abend heim kam,da lag KUFI tot im becken!..ich war und bin fassungslos!!!..ich hab leider auch keine erklärung zur todesursache. äußerlich hatte er keine anzeichen, aber er hat sich seit ein paar tagen tagsüber in den planzen an der wasseroberfläche versteckt. und den tag vorher hat er nichts gefressen.(nicht einmal schnecken)!!!

mir ist auch klar, das manche"experten" sagen,das man die palembang-kugelfische im brackwasser halten sollte, aber es gibt auch meinungen,die sagen, es sei ein süßwasserfisch!

dem restlichen fischbestand geht es jedenfalls bestens, und die werte sind auch alle gut!...vielleicht hat ja jemand hier eine erklärung...

----------------------------------------------------------------------------------------------

31.05.06

heute hab ich mal wieder eine neue lösung für mein bio-co2 angesetzt.

dürfte dann wieder so 4wochen halten!...

ach ja,...wer noch ne stimme über hat,...ich würd mich freuen!;-))

----------------------------------------------------------------------------------------------
 
Blogartikel aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 31.05.2008 um 18:37 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 


Zurück

Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Baryancistrus xanthellus (L 18 bzw. L 85)
Aquarien mit Baryancistrus xanthellus (L 18 bzw. L 85)
Hier findest du alle wichtigen Infos und zahlreiche Anregungen zum Einrichten eines Aquariums für Baryancistrus xanthellus (Golden Nugget).
Themen im Forum:
Experten für Tanganjikas gefragt von Sandra Ringle und Jörg Buß Letzte Antwort am 25.07.2017 um 11:46 Uhr
Apistogramma macmasterie Nachwuchs von coachdriver_uwe Erstellt am 25.07.2017 um 10:12 Uhr (Noch ohne Antwort!)
240 l Gesellschaftsaquarium - Zwergbuntbarsche möglich? von Mel Letzte Antwort am 24.07.2017 um 20:37 Uhr
Echinodorus Ausläufer von Ruppinho Letzte Antwort am 24.07.2017 um 19:17 Uhr
Schwimmpflanzen fürs geschlossene Aquarium von Ceylon Letzte Antwort am 24.07.2017 um 18:44 Uhr
Das Bermuda Dreieck im Aquarium von schmitzkatze Letzte Antwort am 22.07.2017 um 19:32 Uhr
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Cyprichromis Leptosoma Mupulungu "Blue Flash"
BIETE: Cyprichromis Leptosoma Mupulungu "Blue Flash"
Preis: 6.00 €
Blauer Prachtkärpfling (Aphyosemion sjoestedti)  PAARE
BIETE: Blauer Prachtkärpfling (Aphyosemion sjoestedti) PAARE
Preis: 15.00 €
Xenotilapia ochrogenys kigoma
BIETE: Xenotilapia ochrogenys kigoma
Preis: 16.00 €
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
30.500.263
Heute
2.771
Gestern:
9.470
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.561
17.857
148.675
1.665
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter