Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.021 Aquarien, 27 Teiche und 29 Terrarien mit 161.041 Bildern und 2.307 Videos
Wir werden unterstützt von:

Blogartikel 'Verwendung von Eheim 2076 e bei stark bepflanzten becken' von Luca Masia

Blog
Ort / Land: 
5122 Mainz / Deutschland

Verwendung von Eheim 2076 e bei stark bepflanzten becken

Ich habe ein 200 l becken und den oben genannten eheim filter. mit dem filter und der leistung bin ich sehr zufrieden allerdings ist es nicht gerade einfach die richtige angepasste einnstellung stufe (1-6) für mein becken zu finden. da ich zusätzlich mit co2 dünge und ein sehr stark bepflanztes becken habe, darf die wasserbewegung nicht zu stark sein. derzeit ist mit der 12 std biofunktion tagsüber das becken mit der stufe 2 und nachts mit der stufe vier eingestellt. allerdings befürchte ich fast, dass die wasserbewegung allgemein zu stark ist und das co2 ausgetrieben wird.vielleicht hat jemand die gleiche pumpe und kann mir mit diesen problem bzw. mit der richtigen angepassten einstellung behilflich sein. in dem becken halte ich neon, - phantom, - sowie beilbauchsalmer.

Blogartikel 'Blog 513: Verwendung von Eheim 2076 e bei stark bepflanzten becken' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von Luca Masia am 12.01.2008 um 11:28 Uhr
Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 13.01.2008 um 09:36 von schmitzkatze
Hallo Luca...

Ich weiß nicht genau, welche Leistung dieser Filter hat.
In meinem AQ (650 l/h) wird das Wasser ungefähr 5 mal in der Stunde komplett umgewälzt.
Mach Dir deshalb nicht zuviele Sorgen, denn in der Natur gibt es auch Bachläufe, die üppig bepflanzt sind und Strömung aufweisen.

Weiterhin viel Erfolg,Gruß Michael

Weitere Kommentare lesen

HMFShop.de
Aquaristik CSI
Aquarienkontor
LedAquaristik.de