Die Community mit 19.405 Usern, die 9.144 Aquarien, 33 Teiche und 50 Terrarien mit 165.543 Bildern und 2.494 Videos vorstellen!
Neu
Login

Wasserchemie Regeneration von Vollentsalzern

Hallo,

hat jemand hier Erfahrung mit der Regeneration von Vollentsalzern (Kationen- u. Anionenaustauschern) mit Natronlauge und Salzsäure?

Ist das sehr aufwendig, und wie sieht es mit dem Gefahrenrisiko aus, wenn man mit diesen Substanzen arbeitet?

Gruss

Uwe

Blogartikel 'Blog 1088: Wasserchemie Regeneration von Vollentsalzern' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 09.07.2008 um 00:57 Uhr von AquaTropica CGN
Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 09.07.2008 um 16:38 von schmitzkatze
Hallo Uwe, es ist nicht ganz ungefährlich und ziemlich riskant, da man nicht genau erkennt, ab wann sich die Reagenzien nicht mehr im Harz befinden.
Ich habe vor 20 Jahren mal mit meiner Ungeduld 8 prachtvolle Diskus Wildfänge umgebracht.
Selbst ein schnelles Umsetzen in das AQ eines Freundes hatte da nicht mehr geholfen.
Am Besten läßt Du es machen, oder wenn Du Messgeräte hast, die Dir dabei helfen können, dann probiere es mal aus.
Gruss, Michael

Weitere Kommentare lesen