Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.771 Aquarien mit 153.880 Bildern und 1.880 Videos von 18.259 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Blogartikel 'Welches Komplettaquarium' von Tempokoch

Kein Userfoto vorhanden


Welches Komplettaquarium

 
Hallo Liebe Mw Profis !

Welches Komplettset Meerwasseraquarium ist uneingeschränkt zu empfehlen. Ich möchte neu einsteigen (habe ca.10 Jahre SW-Erfahrung), scheue mich aber die Technik einzubauen . Für mich wäre deshalb die komplette Lösung die Beste. Danke für Eure Unterstützung.
 
Blogartikel 'Blog 4464: Welches Komplettaquarium' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von Tempokoch am 10.03.2012 um 15:15 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 13.03.2012 um 22:56 von Tempokoch
Hallo Thorsten,Dein Aquarium sieht genial aus. Ein Traum. Was war der größte Geldfresser?
Ich habe mich jetzt für ein scubeacube 270 entschieden. Hier kann ich mir den Abschäumer und die Pumpen selbst aussuchen. Und wenn alles gut läuft und ich Steinkorallen einbringen will, werde ich um eine bessere Beleuchtung nicht drumherum kommen. Mal sehen was mich das Ganze dann letztendlich kostet. Hast Du ein Klimagerät angeschlossen ?
Bzw.: reichen die kleinen Lüfter um das Aq. Im Sommer runterzukühlen ?
Viele Grüße
 
 
Geschrieben am 13.03.2012 um 11:46 von Torsten Nikolaus
Hallo,es kommt darauf an wieviel Geld du für dein Becken ausgeben willst,auch der Stromverbrauch ist nicht ganz zu vernachlässigen.
Bei einen Becken so um die 500Liter kommst du locker auf 35-40€ Stromkosten im Monat. Wenn du mein Becken so als Beisspiel nimmst kommst du mit Technik und Besatz mal locker auf 10.000€
LG Torsten
 
 
Geschrieben am 11.03.2012 um 00:03 von Tempokoch
Erst mal danke mich@ für deine Antwort.
Lg sibylle
 
 
Geschrieben am 11.03.2012 um 00:01 von Tempokoch
Was haltet Ihr vom Aqua-medic?
Vom sea max hat der Händler gesagt die Technik wäre nicht so gut.
Ein erfahrener Aquarianer hat aber auch gesagt, das sea max ist o.k. Überall sei aber die Beleuchtung zu schwach.
So viele Fragezeichen . Und ich möchte doch so gerne. Ich lese und lese aber wirklich schlauer werd ich nicht. Ich möchte meine Tierchen ja auch nicht gleich umbringen.
 
 
Geschrieben am 10.03.2012 um 20:11 von GGuardiaNN
Hallo Tempokoch,
ich als unerfahrener Meerwasserfan werde demnächst wohl auf ein Aquarium der Red Sea Max Serie setzen entweder auf ein 250er oder 400er, aber mittlerweile gibt es Die ja auch bis zu 600l. Da ist die gesammte Technik ja schon drin.
LG Mich@ aka. GGuardiaNN
 
 
Geschrieben am 10.03.2012 um 15:17 von Tempokoch
Oh je, da sieht man es mal wieder. Mir fehlt die Erfahrung, ich glaube ,ich habe meinen Blog in der falschen Kategorie eröffnet.
 
 


Zurück

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
LEDAquaristik von Ottche Letzte Antwort am 24.09.2018 um 13:27 Uhr
Lum Light controller von Freiburg Letzte Antwort am 17.09.2018 um 21:13 Uhr
Querstreifen bärblinge, Smaragd, Moskito, Pfeffer ? 50cm von Ceylon Letzte Antwort am 12.09.2018 um 19:24 Uhr
Umrüstung meiner Becken, speziell das 375 l Becken auf LED von Grünhexe Letzte Antwort am 30.08.2018 um 20:03 Uhr
Aufbau 250 X 60 x 70 Projektaquarium Artenschutz /-erhaltung von Reneè Thissen Letzte Antwort am 29.08.2018 um 19:54 Uhr
Pflanzendüngung von herkla Letzte Antwort am 28.08.2018 um 15:59 Uhr
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partnershop