Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.014 Aquarien, 27 Teiche und 28 Terrarien mit 160.886 Bildern und 2.306 Videos
Wir werden unterstützt von:

Interview mit Michael Glöckl von Fishpond Teil 1

Interview mit Michael Glöckl von Fishpond Teil 1Hallo Michael und vielen Dank, dass wir Dich für Einrichtungsbeispiele.de interviewen dürfen. Würdest Du uns ein wenig von Dir erzählen? Woher kommst Du und wie bist Du zur Aquaristik gekommen?

Hallo oder so - wir in Bayern sagen "Servus". Ich bedanke mich ebenfalls, dass ich mich hier vorstellen darf.
Mein Name ist Michael Glöckl, bin 27 Jahre alt, arbeite hauptberuflich im öffentlichen Dienst in der Gemeinde Karlskron und habe zwei wundervolle Kinder und eine wundervolle Freundin die mich immer fleißig unterstützt. Mein Wohnort ist in Karlskron, das im schönen Oberbayern nähe Ingolstadt liegt.
Interview Michael GlöcklAquaristik hat mich schon als Baby begeistert, damals hatten schon meine Eltern ein 120l Aquarium mit verschieden Fischarten, besonders hatten mich damals die Neonfischlein fasziniert. 2002 bekam ich dann mein eigenes 54l Aquarium. Im Jahr 2010 hatte ich dann eine Garnelenzuchtanlage mit 24 Aquarien aufgekauft und bin zu Anfang Hobbymäßig in die Wirbellosenzucht mit Garnelen, Krebsen und Schnecken eingestiegen. Da die Nachfrage an Wirbellosen in unserer Region so groß war, hatte ich 2012 ein Kleingewerbe ("Unterwasserwelt Hohenwart") gegründet und bin somit in den geschäftlichen Verkauf von Fischen, Wirbellosen und Aquaristik-Zubehör eingestiegen. Aber nach drei Jahren (2015) musste ich beruflich und familiär mein Gewerbe und meine Zucht wiedereinstellen.

Welcher Bereich in der Aquaristik interessiert Dich am meisten und warum? Was hast Du bei Dir zuhause an Becken stehen und züchtest Du auch?

Interview Michael GlöcklImmer noch am meisten in der Aquaristik interessieren mich die Wirbellosen (Garnelen, Krebse und Schnecken). Warum mich diese Tierchen so faszinieren, weiß ich eigentlich selber nicht so genau. Sie gefallen mir irgendwie besser, als Fische. Derzeit habe ich ein 54l Aquarium im Kinderzimmer laufen, das meinem Sohn und meiner Tochter gehört. In meinem Aquaristik-Keller habe ich noch meine Zuchtanlage stehen, die aus 24 Becken besteht. Zurzeit sind allerdings nur drei Stück in Betrieb, da wir hier im Moment noch Hobbymäßig kleine Krebschen (CPO) nachzüchten. Ich hoffe aber, dass bald wieder alle Becken in Betrieb gehen können.

Wirbellose finden immer mehr Fans und das ist großartig. Da freut es uns umso mehr, dass wir wieder mal jemanden in diesem Bereich interviewen dürfen.
Hast Du vielleicht noch andere Tiere oder ein Hobby, das Dich begeistert?


Interview Michael GlöcklHobbys habe ich viele, aber zu meinen Lieblingshobbys zählt an erster Stelle die Freiwillige Feuerwehr und ab und zu mit Freunden ein Bierchen trinken gehen.

Nun zu Eurer Firma - Ihr habt "Fishpond" ins Leben gerufen. Wie ist es dazu gekommen und was sind Eure Schwerpunkte?

Interview Michael Glöckl"Fishpond" wurde am 01.12.2016 ins Leben gerufen. Alles fing wieder so ähnlich wie damals, in meinem Aquaristik-Gewerbe an. Die Nachfrage an meiner neuen Leidenschaft (die ich 2015 für mich entdeckt habe) Regenbogenforellen und Goldforellen nachzuziehen, war wieder enorm geworden. Anfangs wollte ich das erneut nur Hobbymäßig machen und für den Eigenbedarf, aber es machte wieder schnell die Runde in unserer Region, dass ich Forellen Hobbymäßig züchten würde... So haben mich schließlich immer mehr Leute kontaktiert und meinten, dass auch sie gerne Forellen kaufen würden. Das nahm dann letztendlich ein Ausmaß an, sodass wir am 01.12.2016 wieder ein Gewerbe anmeldeten und somit "Fishpond" ins Leben riefen.
Unsere aktuellen Schwerpunkte sind im Moment noch der Handel mit Teichfischen, Besatzfischen und Wirbellosen (Muscheln und Edelkrebse).

Das ist toll! Jemanden, der Forellen züchtet, haben wir meines Wissens nach noch nicht interviewt. Hierzu wird es dann in Teil zwei dieses Interviews mehr geben...
Was ist Euch bei eurer Firma für Gartenteich, Fischzucht und Aquaristik wichtig und wie möchtet Ihr dies umsetzen? Wie kann man die Produkte erwerben?


Interview Michael GlöcklAm wichtigsten sind uns schon immer glückliche und zufriedene Kunden.
Unsere Produkte bzw. Tiere kann man leider aktuell nur über Ebay-Kleinanzeigen und Facebook kaufen.

Was habt Ihr zukünftig noch vor, speziell im Hinblick auf Eure Firma "Fishpond"?

Interview Michael GlöcklUnser Ziel für die Zukunft bzw. noch für heuer, Ende des Jahres ist es einen eigenen Onlineshop zu eröffnen. Des Weiteren möchten wir das Thema Aquaristik noch mehr mit ins Gewerbe einbringen.

Vielen Dank einstweilen für das Interview. Mehr dann in Teil zwei, in dem es vor allem um die Forellen-Zucht gehen wird. Man darf gespannt sein!

Interview Michael GlöcklAnmerkungen zu den Fotos:
Die Anlage befindet sich gerade im Aufbau, Pflanzen werden demnächst einziehen.

Fishpond auf Facebook:
https://www.facebook.com/Fishpond.Karlskron

Helga Kury für www.einrichtungsbeispiele.de
Interview Michael Glöckl
Titel: Interview mit Michael Glöckl von Fishpond Teil 1
LedAquaristik.de
HMFShop.de
Aquaristik CSI
Aquarienkontor