Die Community mit 19.530 Usern, die 9.192 Aquarien, 34 Teiche und 55 Terrarien mit 167.192 Bildern und 2.548 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarien mit Helanthium tenellum

Grasartige Zwergschwertpflanze

Aquarien mit Helanthium tenellum (Grasartige Zwergschwertpflanze)

Wissenswertes zu Helanthium tenellum

Informationen

Bei Helanthium tenellum (Grasartige Zwergschwertpflanze) handelt es sich um eine grüne Rosettenpflanze, die ursprünglich aus Südamerika Helanthium tenellum gehört zur Familie Alismataceae. Helanthium tenellum wird vor allem im Diskusaquarien und in Gessellschaftsaquarien Helanthium tenellum benötigt für ein optimales Wachstum folgende Wasserwerte: Temperatur 18-28°C, pH-Wert 5.0-9.0, Gesamthärte 0-15°dGH.

Foto mit Grasartige Zwergschwertpflanze - Echinodorus tenellus Foto mit Pogostemon helferi und Helanthium tenellum Foto mit Echinodorus latifolius / Grasartige Zwergschwertpflanze Foto mit Anubias barteri var. nana, Helanthium tenellum Foto mit Links Grasartige Zwergschwertpflanze rechts Grünes Mooskraut Foto mit Korallenmoos (Riccardia sp. chamedryfolia), im Vordergrund Grasartige Foto mit Zwergschwertpflanze (Helanthium tenellum) Foto mit Helanthium tenellum - nach dem entfernen fast aller veralgten Foto mit Grasartige Zwergschwertpflanze - Helanthium

Helanthium tenellum wird über Ausläufer vermehrt.

Die Pflanze ist nicht ganz einfach zu pflegen und benötigt durchschnittlich viel Licht. Helanthium tenellum kann sehr gut im vorderen Bereich des Aquariums eingesetzt werden.

110
Einrichtungsbeispiele