Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.939 Aquarien, 27 Teiche und 26 Terrarien mit 159.521 Bildern und 2.142 Videos

Desmocaris trispinosa im Aquarium halten

Einrichtungsbeispiele für Schebegarnelen

Desmocaris trispinosa im Aquarium halten (Einrichtungsbeispiele für Schebegarnelen)  - Desmocaris-trispinosa-slnkaquarium

Wissenswertes zu Schwebegarnele

Herkunft

Bei Desmocaris trispinosa (Schwebegarnele) handelt es sich um eine Garnele, die ursprünglich aus West- und Zentralafrika stammt. Dort ist sie in flachen Wasserstellen zu finden, in denen sich viel Laub sammelt.

Aquarium einrichten mit Desmocaris Trispinosa
Aquarium einrichten mit Desmocaris Trispinosa

Haltung

Die Wirbellosen sollten in Gruppen ab 10 Tieren gehalten werden. Dafür kommt ein Becken ab 50 Litern in Frage.

Die Einrichtung sollte aus einer teilweise dichten Bepflanzung bestehen. Es muss aber genügend freier Schwimmraum übrig bleiben, den die Garnelen gerne nutzen, um durchs Wasser zu schweben. Daher auch ihre deutsche Bezeichnung. Deshalb darf im Aquarium auch keine zu starke Strömung herrschen.

Die Abdeckung muss gut und ausbruchsicher abschließen, da Desmocaris trispinosa sehr gut klettern und auch springen können.

Nigerianische Schebegarnelen erreichen eine maximale Größe von 4.5 cm. Die Männchen bleiben ca. 1 cm kleiner.

Als Futter sollten die Kabbler 2 bis 3 mal wöchentlich Proteinfutter erhalten. Ansonsten pflanzliche Kost. Getrocknetes Herbstlaub kann als Dauerfutter dienen und helfen, den natürlichen Lebensraum der Guinea Schebegarnele nachzubilden.

Bezeichnungen

In der Aquaristik ist Desmocaris trispinosa auch als Schebegarnele, Nigerianische Schebegarnele, Guinea Schebegarnele oder Nigerianische Garnele bekannt.

Nachzucht

Die Nachzucht ist auch im Süßwasser möglich. Nach einer Tragzeit von 5 bis 6 Wochen entlassen Schwebegarnelen fertig entwickelte Jungtiere.

Haltungsbedingungen

Um Schwebegarnele (Desmocaris trispinosa) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 22° bis 28°C
  • pH-Wert: 6.0 bis 8.0
  • Gesamthärte: 3° bis 20° dGH
  • Mindestaquariengröße: 50 Liter

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Schwebegarnele gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

 
11 Einrichtungsbeispiele gefunden.




Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Wir werden unterstützt von: