Die Community mit 19.095 Usern, die 9.080 Aquarien, 27 Teiche und 35 Terrarien mit 162.461 Bildern und 2.336 Videos vorstellen!

Aquarien für Potamonautes lirrangensis

Malawikrabbe

Aquarien für Potamonautes lirrangensis (Malawikrabbe)  - Malawikrabbe-slnkaquarium

Wissenswertes zu Potamonautes lirrangensis

Informationen

Potamonautes lirrangensis (Malawikrabbe) ist ein Vertreter der Wirbellosen aus dem ostafrikanischen Malawisee. In der Aquaristik ist die blaue Malawikrabbe bislang eher wenig bekannt, was auch daran liegt, dass Potamonautes lirrangensis nicht immer aus dem Herkunftsgebieten ausgeführt werden darf.

Aquarium einrichten mit Malawikrabbe Aquarium einrichten mit Malawikrabbe am Klettern Aquarium einrichten mit Malawikrabbe im Fels Aquarium einrichten mit Malawikrabbe Aquarium einrichten mit Malawikrabbe im Klettergarten Aquarium einrichten mit Potamonautes lirrangensis Malawikrabbe Aquarium einrichten mit Malawikrabbe Potamonautes Orbitospinus Aquarium einrichten mit blaue Malawikrabbe Aquarium einrichten mit Malawikrabbe

Die Malawikrabbe lebt in ihrem natürlichen Lebensraum im Bereich der Felszone. Entsprechend sollte auch das Aquarium eingerichtet werden, so dass ausreichend große Spalten und Höhlen entstehen, in die sich Potamonautes lirrangensis zurückziehen kann.

Potamonautes lirrangensis fühlt sich in Wasser mit den typischen Malawiwerten am wohlsten: Temperatur: 24-26°C, pH-Wert 7.5-8.5, Gesamthärte 5-15°dGH.

Für die Einzelhaltung der Malawikrabbe ist ein Aquarium von mindestens 250 Litern notwendig. Wenn ein paar der blauen Malawikrabbe gehalten werden soll, ist das nur in sehr großen Aquarien möglich, da die Krabben innerartlich sehr aggressiv sind. In einem Aquarium mehrere Männchen oder mehrere Weibchen von Potamonautes lirrangensis ist kaum möglich.

Potamonautes lirrangensis ist ein Fleichfresser und sollte im Aquarium mit gefrorenen Shrimps oder Fisch gefüttert werden. Tabs werden von der Malawikrabbe ebenfalls angenommen. Wenn sie die Gelegenheit bekommt, wir die Malawikrabbe auch Fische verspeisen, was bei kranken oder älteren Zierfischen eher vorkommen kann.

Bei der Vergesellschaftung sollte darauf geachtet werden, dass die bis zu 18 cm große Malawikrabbe während der Häutung, also wenn sie ihren Panzer abwerfen, praktisch wehrlos ist und deshalb nicht mit zu großen und aggressiven Buntbarschen zusammen gehalten werden sollte.

Das Aquarium für Potamonautes lirrangensis sollte hermetisch abgeschlossen sein, so dass die Krabbe auch nicht durch kleine Spalten entkommen kann.

Haltungsbedingungen

Um Potamonautes lirrangensis (Malawikrabbe) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 24° bis 26°C
  • pH-Wert: 7.5 bis 8.5
  • Gesamthärte: 5° bis 15° dGH
  • Mindestaquariengröße: 250 Liter

Videos

Video Malawikrabbe von Malawikrabbe (kKTagM1cKcc)Video Meine kleine Malawikrabbe von ehemaliger User (K1wRRGa7GOk)

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Potamonautes lirrangensis gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

19
Einrichtungsbeispiele