Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.994 Aquarien, 25 Teiche und 27 Terrarien mit 160.252 Bildern und 2.272 Videos

Aquarien mit Aphyosemion australe

Bunter Prachtkärpfling

Aquarien mit Aphyosemion australe (Bunter Prachtkärpfling)  - Aphyosemion-australe-slnkaquarium

Wissenswertes zu Aphyosemion australe

Informationen

Der Bunte Prachtkärpfling gehört zur Gruppe der Killifische und stammt ursprünglich aus Westafrika.

Aquarium einrichten mit Blaue Kongosamler und Nigeria Prachtkärpfling( Aquarium einrichten mit Aphyosemion australe (w) Aquarium einrichten mit Aphyosemion australe "Gold" Weibchen Aquarium einrichten mit Prachtkärpfling Männchen Aquarium einrichten mit Prachtkärpfling Aquarium einrichten mit Aphyosemion australe "Gold" Aquarium einrichten mit Schmucksalmler mit Prachtkärpfling Aquarium einrichten mit Aphyosemion australe (m+w) Aquarium einrichten mit Aphyosemion australe hjiersseni Männchen

Aphyosemion australe kann breits in eher kleinen Aquarien ab einer Kantenlänge von 50 cm gehalten werden. Die Prachtkärpflinge sind sehr friedliche Fische, die im Aquarium am besten in einer Gruppe mit mehr Weibchen als Männchen gehalten werden sollten.

Aquarien mit Aphyosemion australe sollten dicht bepflanzt werden, so dass zahlreiche Versteckmöglichkeiten entstehen.

An die Wasserwerte stellt Aphyosemion australe keine besonderen Ansprüche und kann bei einem PH-Wert zwischen 5,5 und 7,2 und bei einer GH zwischen 5° und 12° dGH gehalten werden. Die Wassertemperatur sollte zwischen 21 und 24°C liegen.

Die Prachtkärpflinge werden im Aquarium bis zu 6 cm groß und können mit gängigen Flockenfutter ernährt werden, sollten aber auch gelegentlich kleines Lebendfutter erhalten.

Optimal ist eine Haltung im Artaquarium oder zusammen mit anderen Killifischen in einem Aquarium, das mit einerm dunklen Bodengrund und dichter Bepflanzung eingerichtet ist.

Haltungsbedingungen

Um Aphyosemion australe (Prachtkärpfling) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 21° bis 24°C
  • pH-Wert: 5.5 bis 7.2
  • Gesamthärte: 5° bis 12° dGH
  • Mindestaquariengröße: 54 Liter

Videos

Video Aphyosemion australe hjiersseni von okefenokee (WKP6tdQi7hQ)Video Aphyosemion australe "Gold" und Epiplatys dageti monroviae. von Patrick Scheffer (QhOSD8ipvxk)

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Aphyosemion australe gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

39
Einrichtungsbeispiele




Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Wir werden unterstützt von: