Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.918 Aquarien, 28 Teiche und 25 Terrarien mit 159.243 Bildern und 2.069 Videos

Aquarium mit Parachanna africana

Afrikanischer Schlangenkopffisch

Aquarium mit Parachanna africana (Afrikanischer Schlangenkopffisch)  - Parachanna-africana-slnkaquarium

Wissenswertes zu Parachanna africana

Herkunft von Parachanna africana

Parachanna africana (Afrikanischer Schlangenkopffisch) stammt ursprünglich aus West- bis Zentralafrika. Die Schlangenkopffische sind in Nigeria und Kamerun zu finden.

Aquarium einrichten mit Parachanna africana
Aquarium einrichten mit Parachanna africana
Aquarium einrichten mit Polypterus Senegalus, Parachanna africana
Aquarium einrichten mit Parachanna africana
Aquarium einrichten mit Parachanna africana
Aquarium einrichten mit Parachanna africana
Aquarium einrichten mit Parachanna africana
Aquarium einrichten mit Parachanna africana
Aquarium einrichten mit Parachanna africana

Parachanna africana im Aquarium halten

Mit einer Länge von bis zu 35 cm ist Parachanna africana benötigt Parachanna africana ein ausreichend großes Aquarium von mindestens 300 Litern.

Das Aquarium für Parachanna africana sollte mit einem Bodengrund aus Sand eingerichtet und dicht bepflanzt werden. Es sollte viele Versteckmöglichkeiten bieten. Wichtig ist, dass das Aquarium für Parachanna africana gut abgedeckt ist, da die "Snakeheads" sonst leicht aus dem Becken entwischen.

Bei der Wasserwerten ist Parachanna africana anspruchslos und kann fast ausnahmslos in Leitungswasser gehalten werden. Wichtig ist im Grunde nur, dass die Wassertemperatur zwischen 24 und 28°C liegen sollte. Der pH-Wert sollte zwischen 6 und 7.5 und die Gesamthärte zwischen 5 und 19°dGH liegen.

Parachanna africana sind aggressive Raubfische, die am besten paarweise im Artaquarium ohne eine Vergesellschaftung mit anderen Fischen gehalten werden sollte.

Zucht von Parachanna africana

Parachanna africana zählt wie nicht wie viele andere Schlangenkopffische zu den Maulbrütern, sondern ist ein Offenlaicher. Die Eier schwimmen nach dem Ablaichen an der Wasseroberfläche und werden vom Männchen bewacht.

Futter für Parachanna africana

Gefüttert wird Parachanna africana mit Lebendfutter und kräftigen Frostfutter. Gefressen wird praktisch alles, was ins Maul der Schlangenköpfe passt. Bevorzugt wird ausreichend große Futterbrocken wie kleine Fische oder Regenwürmer.

Parachanna africana in der Aquaristik

In der Aquaristik ist Parachanna africana neben seinem deutschen Namen Afrikanischer Schlangenkopffisch auch unter den Synonymen Channa africana, Ophiocephalus africanus und Parophiocephalus africanus bekannt.

Haltungsbedingungen

Um Parachanna africana (Afrikanischer Schlangenkopffisch) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 24° bis 28°C
  • pH-Wert: 6.0 bis 7.5
  • Gesamthärte: 5° bis 19° dGH
  • Mindestaquariengröße: 300 Liter

Videos

Video Parachanna africana SlowMo

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Parachanna africana gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

 
1 Einrichtungsbeispiele gefunden.




Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Wir werden unterstützt von: