Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.945 Aquarien, 27 Teiche und 26 Terrarien mit 159.534 Bildern und 2.157 Videos

Aquarien mit Acanthocobitis botia

Augenfleck-Ceylonschmerle

Aquarien mit Acanthocobitis botia (Augenfleck-Ceylonschmerle)  - Acanthocobitis-botia-slnkaquarium

Wissenswertes zu Acanthocobitis botia

Herkunft von Acanthocobitis botia

Bei Acanthocobitis botia (Augenfleck-Ceylonschmerle) handelt es sich um eine Schmerlenart, die ursprünglich aus Südostasien stammt und dort im Indus in Pakistan bis zum Mae Klong in Thailand, dem Ganges (Indien), dem Chindwin, dem Irrawaddy, dem Sitang, dem Saluen bis nach Yunnan in China zu finden.

Aquarium einrichten mit Acanthocobitis botia

Haltung von Acanthocobitis botia im Aquarium

Acanthocobitis botia erreicht eine maximale Länge von 11 cm und kann in Aquarien mit einem Volumen von 200 Litern gehalten werden. Acanthocobitis botia sollte immer in Gruppen ab 5 Tieren gehalten werden.

Das Aquarium für Acanthocobitis botia sollte mit Pflanzen eingerichtet werden. Wichtig für die Haltung von Acanthocobitis botia ist allerdings ein sandiger Bodengrund und viele Verstecke aus Wurzeln und Steinen.

Acanthocobitis botia fühlt sich bei folgenden Wasserwerten am wohlsten: Wassertemperatur 21 bis 26°C, pH-Wert 6 bis 7.5 und Gesamthärte 2 bis 12°dGH.

Als Futter kommt für die Acanthocobitis botia alles gängige Zierfischfutter in passender Größe in Frage. Acanthocobitis botia sind Allesfresser: Artemia-Nauplien, Tubifex, Trockenfutter, Frostfutter und ab und zu etwas pflanzliches Futter.

Die Nachzucht von Augenfleck-Ceylonschmerlen im Aquarium ist bislang offenbar nicht gelungen.

Acanthocobitis botia in der Aquaristik

Acanthocobitis botia ist in der Aquaristik auch unter den deutschen Namen Augenfleck-Ceylonschmerle und Leopardschmerle und den Synonymen Noemacheilus botia, Nemachilus mackenziei, Cobitis botia, Nemachilus botia und Botia nebulosa bekannt.

Haltungsbedingungen

Um Acanthocobitis botia (Augenfleck-Ceylonschmerle) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 21° bis 26°C
  • pH-Wert: 6.0 bis 7.5
  • Gesamthärte: 2° bis 12° dGH
  • Mindestaquariengröße: 200 Liter

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Acanthocobitis botia gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

 
1
Einrichtungsbeispiele




Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Wir werden unterstützt von: