Die Community mit 19.183 Usern, die 9.102 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.769 Bildern und 2.392 Videos vorstellen!
Neu
Login

Otopharynx sp. "spots" im Aquarium halten

Einrichtungsbeispiele für Otopharynx sp. "spots"

Kein Bild vorhanden!

Wissenswertes zu Otopharynx sp. spots

Herkunft

Bei Otopharynx sp. "spots" handelt es sich um eine Buntbarsch-Art, die urspründlich aus dem ostafrikanischen Malawisee stammt. Dort ist sie bei Chia und Sani in der Übergangszone zu finden.

Haltung

Um diese Aquariumfische artgercht halten zu können, ist ein Aquarium mit mindestens 450 Litern Volumen nötig, in dem 1 Männchen und 2 Weibchen gehalten werden können.

Die Fische erreichen eine maximale Länge von 16 cm bei den Männchen. Wie Weibchen bleiben mit bis zu 12 cm deutlich kleiner.

Das Becken sollte mit einem Bodengrund aus Sand und zumindest vereinzelten Steinaufbauten eingerichtet werden, so dass Rückzugsmöglichkeiten und Verstecke entstehen. Wichtig ist bei dieser Art, dass große Sandflächen und genügend freier Schwimmraum zur Verfügung stehen.

Die Allesfresser nehmen alles gängige Zierfischfutter an. Wichtig ist eine abwechslungsreiche Ernährung.

Bei den Wasserwerten bevorzugen die Cichliden die typischen Werte des Malawisees: pH-Wert zwischen 7.5 und 8.5, Gesamthärte zwischen 5 und 15°dGH und eine Wassertemperatur zwischen 24 und 26°C.

Da es sich hier um eine relativ ruhige und wenig durchsetzungsstarke Art handelt, sollte eine Vergesellschaftung ebenfalls nur mit eher friedlichen Arten aus dem Malawisee wie Aulonocara oder Mylochromis erfolgen.

Bezeichnungen

In der Aquaristik ist Otopharynx sp. "spots" nur wenig bekannt. Die Art gelangt aber immer häufiger in den Handel. Dort wird sie auch als Otopharynx sp. "Sani" nach dem Fundort genannt.

Nachzucht

Es handelt sich wie bei den meisten Malawi-Buntbarschen um Maulbrüter im weiblichen Geschlecht. Die Tragzeit beträgt ca. 3 Wochen. Nach dem Entlassen können die Jungfische mit frisch geschlüpften Artemien oder ähnlich feinem Futter aufgezogen werden.

Haltungsbedingungen

Um Otopharynx sp. spots möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 24° bis 26°C
  • pH-Wert: 7.5 bis 8.5
  • Gesamthärte: 5° bis 15° dGH
  • Mindestaquariengröße: 450 Liter

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Otopharynx sp. spots gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

Verwandte Arten

1
Einrichtungsbeispiele