Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.915 Aquarien, 27 Teiche und 25 Terrarien mit 159.041 Bildern und 2.059 Videos

Maulbrüter im Aquarium halten

Einrichtungsbeispiele für Maulbrüter

Maulbrüter im Aquarium halten (Einrichtungsbeispiele für Maulbrüter)  - Maulbrueter-slnkaquarium

Wissenswertes zu Maulbrüter

Definition

Als Maubrüter werden solche Fische bezeichnet, die ihren Laich oder die geschlüpften Jungfische zum Schutz vor Feinden in ihr Maul aufnehmen.

Aquarium einrichten mit Weibchen und Männchen der blauen Maulbrüter
Aquarium einrichten mit Das Männchen der blauen Maulbrüter
Aquarium einrichten mit Beulenkopf Maulbrüter
Aquarium einrichten mit lilienmaulbrüter mänlich
Aquarium einrichten mit Pseudotropheus socolofi (eisblauer Maulbrüter)
Aquarium einrichten mit Vielfarbenmaulbrüter Männchen mal in ganzer Pracht
Aquarium einrichten mit 28.01.2009 Maulbrüter Nachwuchs im Freien
Aquarium einrichten mit 27.01.2009 Vielfarbenmaulbrüter Weibchen jetzt

Es werden ovophile und larvophile Maulbrüter unterschieden. Bei den ovophilen, also "Eier liebende", Zierfischen werden während der Balz die Eier im Maul des pflegenden Elterntiers aufgenommen. Dagegen nehmen die larvophilen ("larvenliebende") Fische dagegen nehmen erst die geschlüpften Larven zur Brutpflege ins Maul.

Daneben wird auch begrifflich unterschieden, welcher der Elterntiere die Maulbrutpflege durchführt. Bei maternaler Pflege ist es das Weibchen und bei paternaler das Männchen. Von biparentaler Maulbrutpflege wird dann gesprochen, wenn sich beide Elterntiere beteiligen.

Vor- und Nachteile

Im Gegensatz zu den Substratlaicher haben Maulbrüter die Möglichkeit, im Falle einer Bedrohung mitsamt des kompletten Geleges zu flüchten. Allerdings steht für das Gelege nur ein sehr beschränkter Platz zur Verfügung, was zu kleineren Gelegen führt.

Arten

Im Salzwasser ist die Maulbrutpflege deutlich weniger verbreitet als im Süßwasser.

Brutparasitismus

Synodontis grandiops und Synodontis multipunctatus aus dem ostafrikanischen Tanganjikasee sind Parasiten. Sie schmuggeln ihren Laich während der Balz den maulbrütenden Cichliden unter. Der Nachwuchs dieser Fliederbartwelse schlüpft noch vor den Buntbarschen und frisst die Eier des Wirtes. Die beiden Arten werden deshalb auch als Kuckuckswelse bezeichnet.

Haltung

Zahlreiche Maulbrüter sind auch beliebte Aquarienfische. Durch ihr interessantes Brutpflegeverhalten sind sie weit in der Aquaristik verbreitet.

In der Regel sind Maulbrüter nicht einfacher oder schwieriger zu halten als Substratbrüter. Vor allem für Anfänger sind Zuchterfolge allerdings meist leichter möglich.

Mißverständnis

Sehr oft ist leider zu lesen, dass Barsche Maulbrüter seien. Das ist allerdings ein Mißverständnis. Barsche betreiben keine besondere Brutpflege. In der Regel sind hier Buntbarsche gemeint.

Videos

Video Tanganika Balseck

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Maulbrüter gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

 
85 Einrichtungsbeispiele gefunden.




Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Wir werden unterstützt von: