Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.014 Aquarien, 27 Teiche und 28 Terrarien mit 160.893 Bildern und 2.307 Videos
Wir werden unterstützt von:

Apteronotus albifrons im Aquarium halten

Einrichtungsbeispiele für Weißstirn-Messerfisch

Apteronotus albifrons im Aquarium halten (Einrichtungsbeispiele für Weißstirn-Messerfisch)  - Apteronotus-albifrons-slnkaquarium

Wissenswertes zu Apteronotus albifrons

Herkunft von Apteronotus albifrons

Apteronotus albifrons (Weißstirn-Messerfisch) ist ein Neuwelt- Messerfisch aus Südamerika. Dort ist er im Rio Paraguay und im Rio Paraná zu finden.

Aquarium einrichten mit Apteronotus albifrons

Haltung von Apteronotus albifrons im Aquarium

Apteronotus albifrons erreichen im Aquarium max. 50 cm Länge. Apteronotus albifrons sind für Aquarien ab 1000 Litern geeignet.

Das Aquarium für Apteronotus albifrons sollte mit einer Sandschicht oder feinem Kies als Bodengrund und einer lockeren Bepflanzung eingerichtet werden. Dazu sollten viele Wurzeln und Steine so im Aquarium angebracht werden, dass zahlreiche Höhlen und Verstecke entstehen.

Eine Schwimmpflanzendecke fördert das Wohnbefinden von Apteronotus albifrons.

Apteronotus albifrons sollte im Aquarium einzeln oder als Gruppe ab 5 Tieren aus einem Männchen und mehreren Weibchen gehalten werden.

Apteronotus albifrons fühlen sich bei folgenden Wasserwerten am wohlsten: Temperatur 23 bis 28°C, pH-Wert 6 bis 7.5 und Gesamthärte 5 bis 19°dGH.

Futter für Apteronotus albifrons

Apteronotus albifrons frisst Lebendfutter aller Art. Auch Frostfutter wird in der Regel gut angenommen. Trockenfutter kann als Ergänzung gegeben werden.

Apteronotus albifrons in der Aquaristik

In der Aquaristik ist Apteronotus albifrons neben seinem deutschen Namen Weißstirn-Messerfisch auch unter den Synonymen Apteronotus passan, Gymnotus albifrons, Sternarchus albifrons, Sternarchus lacepedii und Sternarchus maximilliani bekannt.

Haltungsbedingungen

Um Apteronotus albifrons (Weißstirn-Messerfisch) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 23° bis 28°C
  • pH-Wert: 6.0 bis 7.5
  • Gesamthärte: 5° bis 19° dGH
  • Mindestaquariengröße: 1000 Liter

Videos

Video Geophagus and Apteronotus Albifrons von NRW (pwc_HrEgpLY)Video Argenteus, Geopgagus and Apteronotus albifrons von NRW (4jfJnyUsRnc)Video Geophagus - Apteronotus Albifrons - L07 Galaxias von NRW (TEExoWlDwEs)

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Apteronotus albifrons gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

13
Einrichtungsbeispiele




HMFShop.de
LedAquaristik.de
Aquaristik CSI
Aquarienkontor