Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.900 Aquarien, 25 Teiche und 24 Terrarien mit 158.835 Bildern und 2.038 Videos

Boulengerella lateristriga im Aquarium halten

Einrichtungsbeispiele für Streifenhechtsalmler

Kein Bild vorhanden!

Wissenswertes zu Boulengerella lateristriga

Herkunft

Bei Boulengerella lateristriga (Streifenhechtsalmler) handelt es sich um einen Hechtsalmler, der ursprünglich aus Südamerika stammt. Dort ist er im Rio Negro, im Amazonas und im Orinoco zu finden.

Haltung

Um diese Aquariumfische dauerhaft halten zu können, sind sehr große Aquarien nötig. Auf Grund seiner maximalen Länge von bis zu 26 cm und seinem ausgeprägten Schwimmverhalten, sollte das Becken mindestens 900 Liter fassen und mindestens 250 cm lang sein.

Das Aquarium sollte mit Wurzeln und Steinen strukturiert werden. Eine Bepflanzung ist möglich, aber nicht notwendig. Das Becken sollte gut abgedeckt werden, damit ein Herausspringen verhindert werden kann.

Da diese Art aus Schwarzwasserflüssen stammt, sollten entsprechende Wasserwerte hergestellt werden: pH-Wert zwischen 4 und 7, Gesamthärte zwischen 2 und 12°dGH und Temperatur zwischen 22 und 28°C. Die Werte sollten möglichst stabil gehalten werden. Regelmäßige großzügige Wasserwechsel sind für das Wohlbefinden eine Grundvoraussetzung.

Die Fütterung der Salmler erfolgt am besten mit Lebendfutter in Form von Fischen, Würmern, Garnelen oder Muscheln. Es wird aber in der Regel auch Frostfutter genommen.

Am wohlsten fühlen sich die Streifenhechtsalmler bei gedämpfter Beleuchtung, die sich auch mit einer Schwimmpflanzendecke herstellen lässt.

Bezeichnungen

In der Aquaristik ist Boulengerella lateristriga auch unter seiner deutschen Bezeichnung Streifenhechtsalmler bekannt.

Nachzucht

Über eine gelungene Nachzucht unter Aquarienbedingungen liegen bislang keine Berichte vor.

Haltungsbedingungen

Um Boulengerella lateristriga (Streifenhechtsalmler) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 22° bis 28°C
  • pH-Wert: 4.0 bis 7.0
  • Gesamthärte: 2° bis 12° dGH
  • Mindestaquariengröße: 900 Liter

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Boulengerella lateristriga gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

in Beispielen zwischen und Litern 
1 Einrichtungsbeispiele mit 'Boulengerella lateristriga' gefunden.


Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Wir werden unterstützt von: