Die Community mit 19.156 Usern, die 9.102 Aquarien, 29 Teiche und 31 Terrarien mit 162.707 Bildern und 2.362 Videos vorstellen!

Astatotilapia stappersii im Aquarium halten

Einrichtungsbeispiele für Astatotilapia stappersii

Astatotilapia stappersii im Aquarium halten (Einrichtungsbeispiele für Astatotilapia stappersii)  - Astatotilapia-stappersiiaquarium
Bildquelle: Das Bild stammt von der freien Enzyklopädie Wikipedia. Lizenzhinweise: Adrian Indermaur, Astatotilapia stappersi Gatumba 2, CC BY-SA 4.0

Wissenswertes zu Astatotilapia stappersii

Herkunft

Bei Astatotilapia stappersii handelt es sich um eine Buntbarschart, die ursprünglich aus Ostafrika stammt. Dort ist sie im Einzugsgebiet des Tanganjikasees in Burundi, der demokratischen Republik Kongo, Tansania, und in Sambia vor, mit Ausnahme der Malagarasi Flussregion zu finden.

Haltung

Um diese bis zu 15 cm langen Aquariumfische artgerecht halten zu können, sind Aquarien ab einer Größe von 400 Litern geeignet.

Es handelt sich um eine echte Rarität, die nur sehr selten in den Handel in Europa gelangt. Deshalb müssen die Angaben zur Aquarienhaltung weiter in der Praxis überprüft werden.

Das Aquarium sollte mit einen Bodengrund aus Sand eingerichtet werden. Die Dekoration sollte mit Steinen erfolgen, so dass zahlreiche Höhlen und Verstecke entstehen. Eine Bepflanzung ist möglich.

Es wird angenommen, dass die optimalen Wasserwerte in folgenden Bereichen liegen: Temperatur: 21 bis 26°C, pH-Wert 7.5 bis 8.5, Gesamthärte 10 bis 16°dGH.

Die Allesfresser können mit allen gängigen Fischfuttersorten, wie Artemia, Cyclops, Wasserflöhe, Mückenlarven und Flockenfutter gefüttert werden.

Bezeichnungen

Als Synonym für Astatotilapia stappersii ist Haplochromis stappersii in der Aquaristik verbreitet.

Nachzucht

Es handelt sich bei diesen Süßwasserfischen um Maulbrüter im weiblichen Geschlecht. Die Maulbrutpflege dauert ca. 14 bis 20 Tage. Nach dem Entlassen können die Jungfische mit feinem Aufzuchtfutter wie Artemianauplien aufgezogen werden.

Haltungsbedingungen

Um Astatotilapia stappersii möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 21° bis 26°C
  • pH-Wert: 7.5 bis 8.5
  • Gesamthärte: 10° bis 16° dGH
  • Mindestaquariengröße: 400 Liter

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Astatotilapia stappersii gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!