Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.817 Aquarien mit 155.218 Bildern und 1.939 Videos von 18.385 Aquarianern vorgestellt

Aquarien mit Totenkopf als Deko

Aquarien mit Totenkopf als Deko  - Totenkopfaquarium

Wissenswertes zu Totenkopf

Ein Totenkopf im Aquarium

Selbstverständlich haben Aquarianer, die einen Totenkopf als Dekoration in ihrem Becken haben, keine wirklichen Knochen im Aquarium, sondern Dekogegenstände aus Kunststoff. Solche Köpfe werden im Zoohandel in verschiedenen Ausführungen angeboten.

Aquarium einrichten mit Totenkopf-finde ich nicht kitschig
Aquarium einrichten mit halber ´´Totenkopf´´
Aquarium einrichten mit Totenkopf

Was halten Fische von einem Totenkopf?

Für Fische ist ein solcher Dekogegenstand ersteinmal nur vorhanden und sie werden versuchen, ihn wie eine natürliche Einrichtung, also Steine, Pflanzen oder Holz, für sich zu nutzen. Wenn der Totenkopf also für die Zierfische oder Wirbellosen als Versteck, Rückzugsmöglichkeit oder Reviergrenze tauglich erscheint, werden sie es auch solche nutzen.

Wenn ein solcher Totenkopf allerdings mit einer Unterwasserbeleuchtung ausgestattet ist, könnte es sein, dass dies von den Tieren als unnatürlich empfunden wird und dadurch Stress ausgelöst wird. Dies sollte der Aquarianer definitiv verhindern.

Bewertung eines Totenkopfs aus aquaristischer Sicht

Zunächst ist ein Totenkopf ohne Zweifel ein Dekorationsgegenstand, der für ein Aquarium nicht erforderlich ist. Ist er schädlich? Ja, falls der Kopf bei den Fischen zu Verletzungen führen kann, also wenn es scharfe Kanten hat oder die Tiere in zu kleinen Öffnungen des Totenkopfs steckenbleiben können. Es ist auch dann schädlich, wenn es möglich ist, dass raspelnde Fische, die Oberfläche und damit die Farbe von der Deko abfressen und diese aufnehmen. Auch dann, wenn der Totenkopf toxische Stoffe abgibt oder die Wasserchemie negativ beeinflusst. Da der Aquarianer dies kaum selbst überprüfen kann, ist zumindest eine gewisse Skepsis angebracht. Zur Sicherheit kann ein Totenkopf auch mit Epoxid überzogen und damit haltbarer gemacht werden.

Selbst wenn davon ausgegangen wird, dass ein Totenkopf keine schädlichen Auswirkungen auf das Biosystem Aquarium hat und es sich um eine reine Geschmacksfrage handelt, ob ein Aquarianer eine solche Dekoration in seinem Aquarium haben will oder nicht, ist es klar, dass es sich bei einem Aquarium mit einem Totenkopf weder um ein Biotopaquarium, noch um ein Naturaquarium handeln kann.

in Aquarien zwischen und Litern 
27 Einrichtungsbeispiele mit 'Totenkopf' gefunden.
Anzeigen:
Sortieren nach:
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Wir werden unterstützt von: