Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.771 Aquarien mit 153.880 Bildern und 1.880 Videos von 18.259 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Das Salmleraquarium - Grundlagen und Begriffe


Aquarium einrichten

Die Vielfalt der Salmler


Ein Salmleraquarium ist eine Sonderform des Aquariums, das ausschließlich oder überwiegend mit Fischen aus der Ordnung der Salmler besetzt ist. Salmler sind mit mehr als 2.000 bekannten Arten eine der umfangreichsten Ordnungen der Süßwasserfische. Von den Characiformes sind für die Aquaristik vermutlich die interessanteste Ordnung aus dem Bereich der Salmler. Zu ihr gehören bekannte Aquarienfische wie der Rote Neon, Glühlichtsalmler, Phantomsalmler, Trauermantelsalmler, Kirschflecksalmler oder der Zitronensalmler.

Herkunft der Salmler


Die überwiegende Mehrheit der Salmler stammt aus Südamerika. Nur ca. 10% der Arten lebt heute in Afrika, wie z.B. der beliebte Kongosalmler.
Der Amazonas und seine Nebenflüsse bietet den Lebensraum für zahlreiche Salmlerarten. Hier werden zwar immer noch neue Arten entdeckt, es sterben aber in Folge von Staudammprojekten und Umweltzerstörung auch immer wieder Salmlerarten aus. Als Bewohner von verschiedenen Gewässertypen sind sie weit verbreitet. Tatsächlich dürfte sich im tropischen Südamerika kaum ein Gewässer finden, in dem keine Salmler leben.

Haltung von Salmlern im Aquarium


Salmler aus der Familie der Characidae, die im Handel angeboten werden, sind zumeist Schwarmfische, die sich in einer Einzelhaltung überhaupt nicht wohl fühlen. In Schwärmen ab 10 Tieren oder besser noch mehr, sollten sie in Aquarien gehalten werden, die viel Platz und freien Schwimmraum für diese agilen Aquarienfische bieten. Neben dem Schwimmraum sollte das Aquarium aber auch Zonen mit dichter Bepflanzung und Versteckmöglichkeiten etwa in Form von Moorkienwurzeln bieten.

Das Aquarium sollte nicht zu hell sein. Das heißt, dass die Beleuchtung gedämpft und auch der Bodengrund nicht zu hell sein sollte.

Die Wasserwerte, in den natürlichen Biotopen der Salmler sind teilweise sehr extrem. Sehr sauer und sehr weich. Dies stellt eine besondere Herausforderung an den Aquarianer dar, da solches Wasser nur durch eine aufwändige Aufbereitung mit Osmose oder einem Ionentauscher und dem Einsatz von Torf oder Eichenextrakt aus deutschem Leitungswasser hergestellt werden kann. Keinesfalls sollte man den pflegerischen Aufwand dieses Aquarientyps unterschätzen. Je nach gewählter Gestaltung und Bepflanzung kann es erforderlich sein, mehrmals pro Woche korrigierend einzugreifen. um die gewünschte optische Wirkung zu erhalten.

Als Allesfresser können Salmler im Aquarium an jedes handelsübliche Futter gewöhnt werden. Wenn der Speiseplan durch gelegentliche Lebend- und Frostfuttergaben ergänzt wird, ist dies der Gesundheit der Salmler aber förderlich.

Vergesellschaftung mit anderen Aquarienfischen



Salmler sind meist ausgesprochen friedliche Fische. Ausnahme bilden dabei die häufiger gepflegten Piranhas und Sägesalmler, bei denen eine Vergesellschaftung schwieriger bis unmöglich ist. Andere Salmler können mit Welsen und Zwergbuntbarschen aus Südamerika in der Regel leicht zusammen gepflegt werden, solange es sich dabei nicht um Fressfeinde handelt und diese Fische mit den flinken und immer agilen Tieren zurechtkommen.

Zurück zu "Die Aquarium-Basics"

Letzte Änderung am 16.02.2017 von
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Neuestes Aquarium:
Neues Aquarium von okefenokee
25 Liter
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Orangefleckgrundel, Rhinogobius leavelli
BIETE: Orangefleckgrundel, Rhinogobius leavelli
Preis: 8.00 €
Themen im Forum:
LEDAquaristik von Ottche Letzte Antwort am 25.09.2018 um 12:30 Uhr
Lum Light controller von Freiburg Letzte Antwort am 17.09.2018 um 21:13 Uhr
Querstreifen bärblinge, Smaragd, Moskito, Pfeffer ? 50cm von Ceylon Letzte Antwort am 12.09.2018 um 19:24 Uhr
Umrüstung meiner Becken, speziell das 375 l Becken auf LED von Grünhexe Letzte Antwort am 30.08.2018 um 20:03 Uhr
Aufbau 250 X 60 x 70 Projektaquarium Artenschutz /-erhaltung von Reneè Thissen Letzte Antwort am 29.08.2018 um 19:54 Uhr
Pflanzendüngung von herkla Letzte Antwort am 28.08.2018 um 15:59 Uhr
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für Aquariumlicht