Die Community mit 19.197 Usern, die 9.113 Aquarien, 29 Teiche und 25 Terrarien mit 162.889 Bildern und 2.395 Videos vorstellen!
Neu
Login
Der Ratgeber auf dem Weg zum erfolgreichen Aquarianer:

Die richtige Beleuchtung für ein Aquarium

Themen für Neulinge in der Aquaristik:

Aquarium Ratgeber Aquarium-Basics Aquarium einrichten Aquarium betreiben Fische Wirbellose Pflanzen Dekoration Hersteller Produkte Besatzplaner

Aquarium einrichten

Licht als Grundlage des Lebens im Wasser

aquarium einrichten beleuchtungaquarium einrichten beleuchtungMit Sonnenlicht beginnt das Leben auf der Erde, da es die Grundlage der Photosyntese legt, die es Pflanzen ermöglicht, CO2 in Sauerstoff umzuwandeln. Im Aquarium ist Licht aber nicht nur deshalb eine wichtige Komponente, da es Voraussetzung für das Wachstum der Pflanzen ist, sondern auch für die Tiere ist es ein unerlässlicher Faktor für deren Wohlbefinden. Licht simuliert den Tag-Nacht-Rhythmus, den Zierfische genauso benötigen, wie Menschen. Fische orientieren sich aber noch viel mehr als wir Menschen am Licht. Da in natürlichen Gewässern das Licht immer von oben kommt, richten sich auch Aquarium Fische ihre komplette Orientierung und ihren Körper an dieser Tatsache aus. Ein interessantes Experiment ist es, bei ausgeschalteter Aquarienbeleuchtung in einem dunklen Raum mit einer Taschenlampe ins Becken zu leuchten: Schon stehen alle Zierfische schräg im Wasser, da sich sich an der verfügbaren Lichtquelle ausrichten.

Selbstverständlich soll die Aquarienbeleuchtung auch dafür sorgen, dass der Betrachter vor dem Becken die Tiere in einem möglichst natürlichem Licht sehen können. Das heißt, dass sie auf Süßwasser oder Meerwasser speziell abgestimmt sein muss.

Wie kann das Aquarium beleuchtet werden?

In der Aquaristik kommen hauptsächlich folgende technischen Beleuchtungslösungen zum Einsatz:

Die richtige Beleuchtung wählen

aquarium einrichten beleuchtungaquarium einrichten beleuchtungEgal welche Aquarium-Beleuchtung du wählst, solltest du immer darauf achten, dass sie die für dein Aquarium passenden Lichtverhältnisse herstellt. Wenn du an der falschen Stelle sparst oder dich nicht genau informiert, kann es sein, dass die Aquarienbeleuchtung zum Beispiel der Auslöser für zu starkes Algenwachstum wird.

Grundsätzlich kannst du davon ausgehen, dass LED der aktuellste Stand der Technik ist. Wenn du dir also ein komplett neues Becken anschaffst, solltest du auf LED setzen, wenn kein wirklich guter Grund für eine ältere Beleuchtungstechnik sprechen sollte.

Hersteller

Die bekannten Aquristik-Hersteller wie Juwel, Eheim, Dennerle oder JBL produzieren auch für verschiedene Beckengrößen optimierte Beleuchtungsprodukte. Auch im Sortiment von kleineren Anbietern wie Aquarienkontor finden sich Leuchtbalken, Aufsetzleuchten und umfangreiches Zubehör wie Abdeckung, Mondlicht.

aquarium einrichten beleuchtungErsatzteile wie Röhren, HQI und andere Leuchtmittel sind in zahlreichen Shops im Internet oder im lokalen Zoohandel in großer Auswahl zu bekommen.

Zurück zum Aquarium einrichten.

Letzte Änderung am 16.12.2020

Tom

Userbild von TomTom ist Administrator*in von EB und stellt 12 Beispiele vor. In den Bereichen Malawisee, Tanganjikasee, Victoriasee, West- / Zentralafrika, Südamerika, Mittelamerika, Amerikagesellschaftsbecken, Asien/Australien, Gesellschaftsbecken, Wasserchemie, Fragen zu einrichtungsbeispiele.de steht er/sie den Usern bei Fragen kompetent als Anspechpartner zur Seite.