Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.919 Aquarien, 28 Teiche und 25 Terrarien mit 159.268 Bildern und 2.069 Videos

Aquarien mit Luftheber

Aquarien mit Luftheber  - Luftheber-slnkaquarium

Wissenswertes zu Luftheber

Funktionsweise von Lufthebern

Ein Luftheber besteht aus einem im Wasser platzierten Rohr. Von unten wird mittels einer Membranpumpe Luft in das Steigrohr des Lufthebers gepumpt. Die Luft verdrängt das Wasser nach oben und drückt es es dem Rohr.

Aquarium einrichten mit 100x50x50cm HMF Filter 50x50cm mit 3/4" Luftheber
Aquarium einrichten mit Technik im offenen Becken: Ein Luftheber pro Kammer
Aquarium einrichten mit Luftheber
Aquarium einrichten mit Rechter Luftheber mit halber Fahrt
Aquarium einrichten mit Schematische Darstellung vom Grundaufbau, rot werden
Aquarium einrichten mit 2 x 16 mm Luftheber bringen genug Leistung
Aquarium einrichten mit Luftheber hinter dem Schwam.
Aquarium einrichten mit 32mm Luftheber hinter Filtermatte 75cmx 70cm
Aquarium einrichten mit Luftheber / CO 2 / Heizstab

Ein Luftheber funktioniert ohne bewegliche Teile, so dass kein Verschleiß auftreten kann. Sie sind deshalb wartungsarm und benötigen weniger Strom wie Kreiselpumpen mit der gleichen Leistung.

Arten von Lufthebern

  • Standard-Luftheber: Der Luftschlauch wird einfach in das Steigrohr geleitet. Die Leistung ist relativ schwach und der Luftheber blubbert sehr laut.
  • Luftheber mit Sprudelstein: Um kleinere Blasen zu erzeugen wird ein Sprudelstein in das Steigrohr eingebaut. Dadurch entstehen kleinere Blasen, der Luftheber wird leiser und leistungstärker. Nachteil ist, dass die Sprudelsteine schnell verdrecken.
  • tschechischer Luftheber: Beim tschechischen Luftheber gelangt die Luft über möglichst kleine Löcher in das Steigrohr. Das Ergebnis sind sehr kleine Luftblasen, die den Luftheber sehr leistungsstark machen. Mit tschechischen Lufthebern werden viele HMFs betrieben.

Luftheber für den Betrieb eines Filters einsetzen

Mit Lufthebern können Aquarien stromsparend gefiltert werden.

Schnellfilter, also eine Filterpatrone, durch die mit einem Luftheber das Wasser geleitet wird, ist eine einfach und effiziente Möglichkeit kleine Aquarien oder Verkaufsbecken auf Börsen zu filtern. Sehr oft werden diese Filter auch in Aufzuchtbecken oder Garnelenbecken eingesetzt.

HMF (Hamburger Mattenfilter) können mit einem Luftheber betrieben werden. Die Filter können so dimensioniert werden, dass die Leistung ausreichend ist, um sogar große Aquarien damit zu filtern. Oft werden zum Betrieb eines einzelnen HMFs mehrere Luftheber verwendet, um die gewünschte Leitung zu erzielen.

Vorteile von Lufthebern

  • Mit Lufthebern können Filter betrieben werden, die auch kleine Zierfische und Wirbellose nicht einsaugen und trotzdem eine hohe Filterleistung erreichen.
  • Luftheber fördern Wasser sehr energiesparend.
  • Das Wasser wird durch den Einsatz eines Lufthebers mit Sauerstoff angereichert.

Nachteile von Lufthebern

  • Luftheber verursachen deutlich mehr Geräusche als andere Filter.
  • Durch den Einsatz eines Lufthebers kann CO2 ausgetrieben werden.

Videos

Video 25mm Luftheber im Einsatz

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Luftheber gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

 
235 Einrichtungsbeispiele gefunden.




Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Wir werden unterstützt von: