Wir werden unterstützt von:
Neu
Login
Die Community mit 19.535 Usern, die 9.182 Aquarien, 35 Teiche und 60 Terrarien mit 167.070 Bildern und 2.560 Videos vorstellen!

Hamburger Mattenfilter im Aquarien

Einrichtungsbeispiele mit HMF

Hamburger Mattenfilter im Aquarien (Einrichtungsbeispiele mit HMF)

Wissenswertes zu Hamburger Mattenfilter

Kurzbeschreibung

Beim Hamburger Mattenfilter, der oft auch kurz als HMF bezeichnet wird, handelt es sich um ein biologisch arbeitendes Filtersystem, das nicht nur hochwirksam ist, sondern auch sehr günstig in der Anschaffung und wartungsarm. Der HMF ist ein Innenfilter, der komplett innerhalb des Aquariums betrieben wird.

Foto mit Dario-Männchen in seinem Revier vor dem HMF auf Futtersuche Foto mit 2018-12 Skalar vor dem HMF (nicht mehr im Bestand) Foto mit Morkienwurzel vor HMF Foto mit Frontansicht mit Blick auf HMF über Eck Foto mit 360 Malawibecken mit HMF Foto mit 100x50x50 Aquarium mit HMF Filterung Foto mit Der alte HMF leistete 5 Jahre gute Arbeit, war aber überdimensioniert Foto mit 100x50x50cm HMF Filter 50x50cm mit 3/4 Luftheber Foto mit Da steh ich nun und erfreue mich an dem Bild das entsteht. Bevor

Aufbau und Funktionsweise

Der Filter besteht aus einer Filtermatte mit zwischen 3 und 10 cm Stärke, Einbauschienen, für die oft Kabelschächte oder Glasabschnitte verwendet werden und einem Antrieb über eine Kreiselpumpe oder Luftheber.

Die Größe der Matte und die Dimensionierung der Pumpe ergibt sich aus der Auariengröße und der Vorgabe der Anzahl der Beckenumwälzungen. Meist geht man von 1 bis 2,5 Umwälzungen in der Stunde aus.

Die Matte des HMFs wird so im Aquarium platziert, dass genügend Abstand zur Seitenscheibe bleibt, um dahinter den Heizstab und Antrieb unterzubringen. Der Filter kann gerade über die Breite der Seitenscheibe oder über Eck als Viertelkreis angebracht werden.

Eine Umfärbung des Filters ist normal. Mit fortschreitender Betriebszeit verfärbt sich der Filter dunkelbraun bis grau. Er kann aber auch z.B. mit Javamoos und Javafarn bepflanzt werden.

Die erforderliche Mattengröße berechnet sich nach der Formel:
A = Inhalt * n * 1000 / (V * 60) wobei n die Anzahl der Umwälzungen pro Stunde, V die Anstömgeschwindigkeit in cm pro Minute ist. Vereinfacht läßt sich die Matte also wie folgt berechnen: A = Inhalt * 2000 / 450.
Die Pumpe wird so gewählt, dass sie das Aquarium 2x in der Stunde umwälzt. Für ein Aquarium mit 450 Liter Volumen also eine Pumpe, die 900 Liter in der Stunde fördert.

Um einen HMF im Aquarium besser aussehen zu lassen, eignet sich die Bepflanzung mit Moos, die seine Funktionsfähigkeit nicht einschränkt.

HMF-Komplettsets

Komplette HMF-Filtersysteme werden von HMFShop.de angeboten.

Videos

Video HMF installation von Wolfgang Ihlo (uh0znu7AftI)

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Hamburger Mattenfilter gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

Letzte Änderung am 27.06.2019
324
Einrichtungsbeispiele