Die Community mit 19.541 Usern, die 9.190 Aquarien, 35 Teiche und 57 Terrarien mit 166.979 Bildern und 2.556 Videos vorstellen!
Neu
Login

Fütterung mit Tubifex

Zierfischfutter

Fütterung mit Tubifex (Zierfischfutter)

Wissenswertes zu Tubifex

Was sind Tubifex?

Tubifex ist eine Gattung von ringelwurmähnlichen Tieren, die im Süßwasser vorkommen. Die bekannteste Art ist Tubifex tubifex, die oft als Röhrenwurm oder Schlammröhrenwurm bezeichnet wird. Diese Würmer leben in organisch reichem Schlamm oder Sedimenten von stehenden Gewässern wie Teichen, Seen oder langsam fließenden Flüssen.

Foto mit Betta Carlos sucht Tubifex Foto mit Es gab zum ersten Mal Tubifex! Foto mit ....Tubifex-Mahlzeit.... Foto mit Lecker Tubifex!! Foto mit Hugo sucht die letzten Tubifex Foto mit Betta Carlos sucht Tubifex Foto mit Mmhh lecker Tubifex Foto mit Corydoras paleatus beim Tubifex futtern Foto mit 2016 lebende Tubifex im Sand vergraben, schon ist über der Tonschale

Tubifex-Würmer haben einen zylindrischen Körper und sind rötlich oder braun gefärbt. Sie können sich in ihrem Lebensraum in selbst gebauten Röhren aus Schleim und Sediment verstecken. Die Würmer ernähren sich von abgestorbenem organischem Material und Bakterien, die im Schlamm vorhanden sind.

Tubifex-Würmer sind für Aquarianer und Fischhalter von Interesse, da viele Fischarten sie gerne fressen. Sie werden häufig als lebendes Fischfutter verwendet. Die Würmer sind auch in der aquatischen Toxikologie von Bedeutung, da sie als Bioindikatoren für die Verschmutzung von Gewässern verwendet werden können. Wenn das Wasser verschmutzt ist, sterben die Würmer ab, was auf eine ungünstige Wasserqualität hinweisen kann.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Tubifex-Würmer auch Krankheiten und Parasiten beherbergen können. Daher sollten sie vor dem Füttern an Fische oder anderen Tieren gut gespült und gegebenenfalls abgekocht werden, um potenzielle Risiken zu minimieren.

Zierfische mit Tubifex füttern

Ein bei Aquarianern sehr beliebtes Futtermittel sind Tubifex. Die Schlamm- oder Bachröhrenwürmer werden von vielen fleischfressenden Zierfischen, die einen hohen Bedarf an Protein haben, wie Salmler, Welse oder Buntbarschen gerne gefressen.

Tubifex werden als Lebendfutter, Frostfutter oder gefriergetrocknet im Aquaristikhandel angeboten. Meist verwenden Aquariumbesitzer die getrocknete oder gefrorene Variante, da die Haltbarkeit bei der Verwendung von Lebendfutter entsprechend eingeschränkt ist und deutlich höheren Aufwand bedeutet.

Bei der Fütterung mit Tubifex ist zu beachten, dass nicht alle Fische alle Arten von Tubifex als Futter vertragen. Fische können sich leicht an diesen Leckerbissen überfressen oder Probleme mit der Verdauung bekommen. Wichtig ist, dass die gehaltenen Zierfische das zu ihrer Ernährungsweise passende Futter erhalten.

Probleme bei der Fütterung von Tubifex

Neben der generellen Unverträglichkeit von Zierfischen gegenüber Tubifex als Futter, kann über Lebend- oder Frostfutter auch belastetes Wasser oder Keime und Erreger ins eigene Aquarium gelangen. Es ist deshalb dringend empfohlen, Frostfutter und Lebendfutter immer gründlich auszuwaschen, um das Risiko zu minimieren.

Bei der Fütterung von lebenden Tubifex kann es vorkommen, dass sich nicht gefressene Würmer dauerhaft im Bodengrund einnisten.

Videos

Video Wo sind die Tubifex hin? von Acki50 (3hSQp0MHY18)Video Fressen und gefressen werden von Lotte und Hendo (m4kZWILJxFI)Video Diskusfütterung - FD Tubifex in 15 Sekunden - www.diskusmummy.de von DiskusMummy (fM1vGEIbMeQ)Video C. Arcuatus und Tubifex von southheart (rJncjeugmbM)Video Betta "Hugo" liebt Tubifex von Acki50 (_YGkBNcpXwc)Video Betta "Carlos" sucht Tubifex von Acki50 (Ui2GVKaOBmE)

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Tubifex gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

Letzte Änderung am 27.06.2023
785
Einrichtungsbeispiele