Wir werden unterstützt von:
Neu
Login
Die Community mit 19.540 Usern, die 9.182 Aquarien, 36 Teiche und 62 Terrarien mit 167.129 Bildern und 2.563 Videos vorstellen!
23.03.2011 von ehemaliger User

Die wundersame Welt der Pomacea bridgesii /Apfelschnecke

Die wundersame Welt der Pomacea bridgesii /Apfelschnecke

Hallo liebe Freunde der kriechenden und schneckenden Zunft

Die wundersame Welt der Pomacea bridgesii /ApfelschneckeDie Pomacea bridgesii auch bekannt als Apfelschnecke ist aus unseren Aquarien nicht mehr wegzudenken, diese farbenprächtigen und interessanten Tiere die eine natürliche Färbung von gelb bis bräunlich aufweisen sind im Handel aber auch oft in blau und rosa und anderen Farbtönen zu bekommen.

Der natürliche Lebensraum dieser Tiere sind langsam flie??ende oder auch stehende Gewässer Südamerikas die sehr pflanzenreich sind.

Für eine Artgerechte Haltung im Aquarium sind Becken ab 54 Litern geeignet, da sie ihre Gelege aber au??erhalb des Wasserspiegels ablegen sollte das Becken gut abgedeckt sein.

Da die Apfelschnecke wegen ihrer doch weichen Zähne nicht in der Lage ist gesunde Pflanzen zu fressen ist auf eine ausreichende Zufütterung zu achten , in einem Gesellschaftsbecken fällt in der Regel immer genug Nahrung an, gerne wird pflanzliche Kost gefressen aber auch Frostfutter wird nicht verschmäht, im Gegenteil das tierische Eiwei?? ist förderlich für das Gehäuse, auch sollte auf eine ausreichende Versorgung mit Mineralien geachtet werden.

Die Tiere erreichen bei guten Bedingungen wie eine Wassertemperatur von 23° - 30° und einem PH von 6, 5 - 8 und weichen wie harten Wasser eine Grö??e von bis zu 5 cm, nach etwa 4 - 6 Monaten sind die Tiere geschlechtsreif, Apfelschnecken sind getrenntgeschlechtlich.

An die Einrichtung im Becken stellen die Tiere keine gro??en Anforderungen, jedoch sollte auf scharfkantige Materialien verzichtet werden, Wurzelholz und glattflächige Steine werden sehr gern nach Futter abgesucht.

Man sollte Apfelschnecken nie alleine halten sie lieben die Gesellschaft, auch sollte es nicht nur ein Weibchen geben da dieses sich im Stress der Dauerbefruchtung befände.

Ich, hoffe Ihr habt ein wenig Freude an diesem Blog und natürlich auch an diesen skurrilen und interessanten Geschöpfen.

Liebe Grü??e Jürgen

Titel: Die wundersame Welt der Pomacea bridgesii /Apfelschnecke (Artikel 3144)

Das könnte dich ebenfalls interessieren:

Meister der Tarnung im Terrarium: Wandelnde Blätter
09.02.2024 Tom

Meister der Tarnung im Terrarium: Wandelnde Blätter

Im faszinierenden Universum der Terrarienhaltung gibt es eine Kreatur, die die Grenzen zwischen Pflanze und Tier verschwimmen lässt: das Wandelnde Blatt. Diese meisterhaften Tarnkünstler haben sich perfekt an ihre Umgebung angepasst und sind bekannt für ihre beispiellose ...

Aquariumdekoration: Nicht alles ist geeignet!
07.07.2024 Tom

Aquariumdekoration: Nicht alles ist geeignet!

Aquaristik ist nicht nur ein faszinierendes Hobby, sondern auch eine anspruchsvolle Kunstform, die das Leben unter Wasser in einem Miniatur-Ökosystem widerspiegelt. Die Auswahl der richtigen Aquariumdekoration ist dabei von entscheidender Bedeutung, nicht nur um eine ansprechende ...