Wir werden unterstützt von:
Neu
Login
Die Community mit 19.540 Usern, die 9.182 Aquarien, 36 Teiche und 62 Terrarien mit 167.129 Bildern und 2.563 Videos vorstellen!
09.07.2024 von Tom

Notfall am Gartenteich: Wenn Fische nach Luft schnappen

Notfall am Gartenteich: Wenn Fische nach Luft schnappen

Gerade bei hohen Temperaturen ist ein Teich im Garten besonders schön, ob zum Schwimmen oder einfach nur um die Seele (oder die Beine) baumeln zu lassen. Doch besonders wenn es im Sommer heiß wird, sollte die Wasserqualität im Auge behalten werden, um ein Umkippen und damit das Verenden vieler Lebewesen zu verhindern. 

Sauerstoff im Teich

Für Fische und andere Lebewesen im Gartenteich ist Sauerstoff überlebenswichtig, je höher die Temperatur des Wasser steigt, desto stärker sinkt die Sauerstoffsättigung. Algen wachsen, der Teich droht zu kippen. Wer sich unsicher ist, sollte den Sauerstoffgehalt regelmäßig testen, denn wenn die Fische erst einmal an die Wasseroberfläche kommen um nach Luft zu schnappen, dann ist es oft schon zu spät.

Tests um den Sauerstoffgehalt zu prüfen sind im Handel erhältlich, sinkt der Wert unter 8mg/l sollten Maßnahmen ergriffen werden.

 

Sauerstoffmangel vorbeugen

Wie kommt Sauerstoff in den Teich? Einfach zusammengefasst gibt es hier zwei Möglichkeiten: Durch Pflanzen und durch Wasserbewegung.

Unterwasserpflanzen wie der Tannenwedel sind eine natürliche Lösung, um die Sauerstoffversorgung der Teichbewohner zu verbessern.

Mit Pflanzen sorgen Sie für eine gute Basis, wenn dies nicht ausreicht, dann hilft alles, was für Bewegung im Wasser und an der Oberfläche sorgt, wie Teichfilter und Teichbelüfter oder Wasserspiele, Springbrunnen und Bachläufe. 

Diese müssen nicht riesig sein, schon mit einer kleinen Pumpe können hier gute Ergebnisse und zugleich hübsche Akzente im Teich gesetzt werden. Wer Lust auf ein größeres DIY-Projekt hat, findet hier Anregungen zum Bau eines Bauchlaufes für den Gartenteich.

Akuter Sauerstoffmangel

Sollte es doch zu einem akuten Fall von Sauerstoffmangel kommen, dann müssen Sie schnell reagieren: Ein am Teichrand abgelegter Wasserschlauch mit Brauseaufsatz, der auf die Wasseroberfläche zielt, bringt Sauerstoff ins Wasser, ist aber nur eine Lösung für den Moment. 
 

Wirklich hilfreich ist dann Teichpflegemittel mit Aktivsauerstoff: Dieser wird in Pulverform ins Wasser gestreut. Für den Winter gibt es Sauerstofftabs, die langsam Sauerstoff ins Wasser abgeben. 

Häufig tritt Sauerstoffmangel in den frühen Morgenstunden auf, denn die Pflanzen benötigen Licht um Sauerstoff zu produzieren. Besonders zu dieser Zeit kann Unterstützung durch mechanische Wasserbewegung wichtig sein. 

 

Autorin: Caroline Haller für www.einrichtungsbeispiele.de

Tom

Userbild von TomTom ist Administrator*in von EB und stellt 12 Beispiele vor. In den Bereichen Malawisee, Tanganjikasee, Victoriasee, West- / Zentralafrika, Südamerika, Mittelamerika, Amerikagesellschaftsbecken, Asien/Australien, Gesellschaftsbecken, Wasserchemie, Fragen zu einrichtungsbeispiele.de steht er/sie den Usern bei Fragen kompetent als Anspechpartner zur Seite.

Titel: Notfall am Gartenteich: Wenn Fische nach Luft schnappen (Artikel 6287)

Das könnte dich ebenfalls interessieren:

Zierfische und Wirbellose online kaufen - Problemlos möglich?
20.10.2021 Tom

Zierfische und Wirbellose online kaufen - Problemlos möglich?

Onlineshopping ist der Trend der letzten Jahre und während der Corona-Pandemie noch bedeutender geworden. Aufhalten lässt sich dieser Trend ganz sicher nicht mehr. Viele Menschen sind allerdings noch skeptisch, wenn es darum geht, lebende Tiere im Netz zu kaufen. Sind ...

Wie groß soll, kann oder muss das Aquarium sein?
06.04.2023 Tom

Wie groß soll, kann oder muss das Aquarium sein?

Es gibt keine spezifischen Aquariengrößen, die automatisch problematisch sind. Vielmehr hängt es von verschiedenen Faktoren ab, ob eine bestimmte Größe für ein Aquarium geeignet ist oder nicht. Hier sind einige Faktoren zu beachten:Größe des Raumes: Die Größe des ...

Garnele oder Krebs: Wo sind die Unterschiede?
06.09.2023 Tom

Garnele oder Krebs: Wo sind die Unterschiede?

Garnelen und Krebse kennt jeder Aquarianer. Obwohl sie ähnlich aussehen und oft in ähnlichen Aquarien gehalten werden, gibt es einige wichtige Unterschiede zwischen diesen beiden Tiergruppen.Taxonomie und Klassifikation:Garnelen gehören zur Unterordnung Pleocyemata und ...