Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.757 Aquarien mit 153.551 Bildern und 1.879 Videos von 18.247 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Artikel / Beiträge

von

Sealife Aquarium am Gardasee in Italien

Sealife Aquarium am Gardasee in Italien

Sealife Aquarium am Gardasee in ItalienAnfang September 2018 besuchte ich mit meiner Mutter und meinem Bruder das Sealife Aquarium am Gardasee. Es war mein erster Besuch und ich habe zuvor schon einiges gutes über das Sealife gehört doch seltsamerweise war ich vorher noch nie dort.

Sealife Aquarium am Gardasee in ItalienDieses Jahr war es endlich soweit und der Himmel bewölkt – dies war genau die richtige Zeit, um dem Aquarium einen Besuch abzustatten. Natürlich waren wir nicht die einzigen, die diese Idee hatten und so mussten wir in der Warteschlange doch ziemlich lange stehen, bis wir an die Reihe kamen. Es zahlte sich trotzdem aus und man kam auch einigermaßen voran, sodass auch die anderen Besucher um uns herum nicht ärgerlich waren und sich jeder auf den Eintritt freute. Nur die “Klimper-Musik“ am Eingangsbereich, die summt dem einen oder anderen bestimmt immer noch in seinen Ohren… *lach*

Sealife Aquarium am Gardasee in ItalienDas Sealife am Gardasee liegt gleich neben dem Gardaland. Das Gardaland und das Sealife Aquarium erreicht man vom selben Parkplatz aus, der groß genug ist, um eine große Zahl an Autos aufzunehmen. Von außen erinnert das Sealife an eine einsame Insel, an der ein altes Piratenschiff gestrandet ist. An einem großen Felsen rinnt Wasser hinab, das sich in einem kleinen Pool sammelt, in dem zwei Hai-Attrappen zu sehen sind und über den eine Brücke zum Eingang des Aquariums führt.

Sealife Aquarium am Gardasee in ItalienDie Wartezeit war schließlich vorüber und wir kamen endlich an die Reihe. Der Weg nach der Brücke führte uns durch das gestrandete Piratenschiff in eine Höhle. Gleich zu Beginn wurde man auf einem Plan informiert, wo welcher Bereich (Gardasee, Süßwasser, Meerwasser…) zu sehen war und im groben sah man, welche Tiere im Sealife leben. Besonders toll fand ich die Aquarien mit Fischen aus dem Gardasee, die gleich nach dem Eintritt in den “Höhlen-Gängen“ zu sehen waren. In wirklich schön gestalteten Becken tummelten sich Schleien, Rotfedern, Brachsen, Barben, Zander, Welse und andere Fische des Kaltwasser-Bereichs. Auch ein paar große Störe waren in einem Becken zu sehen.

Sealife Aquarium am Gardasee in ItalienDer Weg führte uns weiter zum Amazonas-Bereich. Hier fand man tolle Schwärme von Schmucksalmlern, Schrägschwimmern und Skalaren je auf ein eigenes Säulen-Becken aufgeteilt. Leider waren ziemlich viele Pflanzen aus Plastik - doch die Becken waren alle sauber und schön gestaltet und es beeindruckte uns sehr.

Sealife Aquarium am Gardasee in ItalienUnd schon war man im Salzwasser-Bereich angekommen. Es wurden viele Fisch-Arten aus dem Mittelmeer gezeigt, Korallen, Anemonen, Quallen und Fische aus den tropischen Gebieten. Man sah, was sich in einem Hafen abspielte und wie es am Riff zugeht. Immer wieder wurden die Besucher auf Tafeln über die verschiedenen Begebenheiten weltweit in Kenntnis gesetzt. Sei es über Umweltverschmutzung, Umweltschutz, Informationen zu bestimmten ökologischen Gebieten, Geschichte der Erde und der Entstehung oder zu den einzelnen Arten. Überall fand man Tafeln oder Schilder in den Sprachen Italienisch, Deutsch und Englisch.

Sealife Aquarium am Gardasee in ItalienDas Sealife ist sehr engagiert im Bereich Schildkröten- und Seehund-Schutz. Jedes Jahr werden einige Hundert Tiere gerettet und wieder ausgesetzt. So hat das Sealife auch eine Seehund-Show, die jedoch nur eine bestimmte Anzahl an Besuchern aufnehmen kann.

Sealife Aquarium am Gardasee in ItalienAuch das Sealife beim Gardaland hat einen Tunnel, durch den man hindurch gehen kann, wo Haie, Rochen und andere Tiere über den Köpfen schwimmen… Hier stauen sich allerdings ein wenig die Besucher und ein Guard sorgt für Ordnung.

Sealife Aquarium am Gardasee in ItalienAm Ende der Strecke befindet sich schließlich noch ein besonderes Aquarium. In diesem Becken sieht man zwei große Gruppen von Verwandten von “Nemo und Dory“. Vor diesem Becken sah man nochmals eine große Anzahl an Besuchern stehen, die den bunten Fischen zusahen und wohl in Gedanken den Film vor Augen hatten…

Sealife Aquarium am Gardasee in ItalienAch ja – zu Beginn des Besuchs kann man ein Foto machen, das die abgelichteten Personen in unterschiedlichen Unterwasser-Szenarien zeigt und das man dann am Ende gegen einen Aufpreis erhält. Wir haben gleich zwei Bilder als Erinnerung mit nachhause genommen. Im Shop des Sealifes gibt es jede Menge an Artikeln zu kaufen und anschließend lädt ein Imbiss die hungrigen Leute auf Fastfood und Süßes ein. Uns hat es jedoch nicht geschmeckt…

Sealife Aquarium am Gardasee in ItalienIch muss sagen, das Sealife ist in jedem Fall einen Besuch wert und beeindruckt durch schön gestaltete Aquarien, prächtige Fische und tolle Gestaltung des Weges, der den Besuch zu einem Abenteuer umwandelt. Das Aquarium versteht es, den kleinen und großen Abenteurern die Unterwasserwelt näher zu bringen und auch auf die Probleme aufmerksam zu machen. Dieses Erlebnis kann man allen empfehlen!

Helga Kury für www.einrichtungsbeispiele.de

Sealife Aquarium am Gardasee in ItalienSealife Aquarium am Gardasee in ItalienSealife Aquarium am Gardasee in ItalienSealife Aquarium am Gardasee in ItalienSealife Aquarium am Gardasee in ItalienSealife Aquarium am Gardasee in ItalienSealife Aquarium am Gardasee in ItalienSealife Aquarium am Gardasee in ItalienSealife Aquarium am Gardasee in ItalienSealife Aquarium am Gardasee in ItalienSealife Aquarium am Gardasee in ItalienSealife Aquarium am Gardasee in ItalienSealife Aquarium am Gardasee in ItalienSealife Aquarium am Gardasee in ItalienSealife Aquarium am Gardasee in Italien
Titel: Sealife Aquarium am Gardasee in Italien
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Acestrorhynchus falcatus
BIETE: Acestrorhynchus falcatus
Preis: 45.00 €
Themen im Forum:
Lum Light controller von Freiburg Letzte Antwort am 17.09.2018 um 21:13 Uhr
Querstreifen bärblinge, Smaragd, Moskito, Pfeffer ? 50cm von Ceylon Letzte Antwort am 12.09.2018 um 19:24 Uhr
Umrüstung meiner Becken, speziell das 375 l Becken auf LED von Grünhexe Letzte Antwort am 30.08.2018 um 20:03 Uhr
Aufbau 250 X 60 x 70 Projektaquarium Artenschutz /-erhaltung von Reneè Thissen Letzte Antwort am 29.08.2018 um 19:54 Uhr
Pflanzendüngung von herkla Letzte Antwort am 28.08.2018 um 15:59 Uhr
Probleme mit Mischbettharzfilter an Umkehrosmoseanlage von Köllebärbling Letzte Antwort am 28.08.2018 um 11:57 Uhr
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht