Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.021 Aquarien, 27 Teiche und 29 Terrarien mit 161.034 Bildern und 2.305 Videos
Wir werden unterstützt von:

Blogartikel 'Algenproblem' von Danny Mietzsch

BlogBeispiel
Ort / Land: 
06925 Annaburg / Deutschland
Aquarianer seit: 
2006

Algenproblem von Danny Mietzsch

Ich habe ein riesiges Algenproblem.Ich habe vor 2 Wochen mein Becken gründlichst gereinigt und einen Wasserwechsel von ca 60 % gemacht.Habe auch sämtliche Steine unter heissen Wasser mit eine Bürste abeschrubbt und algenfrei gemacht.Selbst mein weisser Sand war langsam grün geworden.

Nach schon einer Woche war mein Lochgestein über und über mit Algen befallen.

WAS KANN ICH MACHEN ??

Blogartikel 'Blog 356: Algenproblem' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von Danny Mietzsch am 28.10.2007 um 21:44 Uhr
Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 09.11.2007 um 19:01 von -serok-
wenn die algen gelig oder schleimig aussehen und sich gasblasen unter ihnen einschliessen ists auf jeden fall die blaualge, oder besser gesagt Cyanobakterien. da hilft am besten eine woche dunkelkur. es gibt auch diverse mittelchen im handel mit denen ich allerdings keine erfahrungen habe. würde ich aber auch von abraten, diese "algenart" ist recht hartnäckig und dementsprechend ist das jeweilige mittel bestimmt eine giftbombe.

Weitere Kommentare lesen

Aquarienkontor
LedAquaristik.de
Aquaristik CSI
HMFShop.de