Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.023 Aquarien, 26 Teiche und 29 Terrarien mit 161.083 Bildern und 2.308 Videos
Wir werden unterstützt von:

Blogartikel 'Bau eines Aquarien-Kellers, Teil ACHT, Sommer 2019' von Helga Kury

Moderator
BlogInfo
Userbild von Helga Kury
Bau eines Aquarien-Kellers, Teil ACHT, Sommer 2019

Bau eines Aquarien-Kellers, Teil ACHT, Sommer 2019

einrichtungsbeispiele.de - TopBlog! 

Was gibt es Neues vom Sommer 2019?

Jetzt ist es wirklich lange her, dass ich von unserem Keller-Projekt wieder etwas veröffentlicht habe... Aber nun geht es weiter!

Wo war ich stehengeblieben? Ach ja - Sommer 2019...

Im Sommer 2019 hatte mein Kollege Alois für unseren Keller nicht viel Zeit, da besonders im Sommer auf einem Bauernhof viel zu tun ist. Die Felder müssen gemäht werden, das Heu eingebracht, im Wald gibt es jede Menge zu tun und dazu noch der Job… Und auch ich hatte einiges zu tun, weshalb die Sommer-Pause sehr gut war. U.a. standen noch einige Bestellungen für den Keller an wie die Tankdeckel-Verbindungen, die wir über die Firma Teichbedarf-Discount beziehen konnten. Der Tipp kam von Alois, der selbst schon dort bestellt hatte…

Unsere gesamten Becken werden kurz unterhalb des Oberen Aquarien-Randes angebohrt, es kommt diese Tankdeckel-Verbindung hinauf und über diese wird dann das Wasser über ein Röhren-System zu einem Filterbecken abgeleitet, welches an den 30 Liter Tank unserer Hebeanlage angehängt ist und diese pumpt dann das Wasser in den ersten Stock, in die Küche meiner Eltern, wo es ein wenig Geräusche macht und dann durch die Abwasser-Rohre des Küchen-Waschbeckens wegfließt. Anders war es leider nicht zu bewerkstelligen.

Außerdem wurden noch mehr Rohre und Verbindungen besorgt, ein Muster für die Verkleidung, die dann an den Becken mit Klettverschluss angebracht werden sollte und einiges andere.

Die Becken entwickelten sich über den Sommer gut, die Biologie in den Becken stellte sich nach und nach ein… Algen wuchsen auch toll. Ich bin ein großer Fan von Algen und somit freute es mich besonders, grüne Algen zu sehen, die sich in ein paar Becken, die mit Kinderspielsand gefüllt waren in Wolken vermehrten. Das ist schön anzusehen und den Fischen, speziell den Jungfischen scheint es sehr gut zu gefallen und gut zu tun!

Ende August war ich dann ehrenamtlich zu den Artenschutztagen des ÖVVÖ (Österreichischer Verband für Vivaristik und Ökologie) in Wien im Einsatz. Jedes Jahr, Ende August finden im Zoo von Schönbrunn die Artenschutztage statt und so verabredete ich mich mit meinem guten Aquarien-Kollegen Hans-Jürgen Ende aus Deutschland und wir betreuten im Zoo von Schönbrunn gemeinsam den Stand, um die vielen Besucher aufzuklären, was wir alles machen, über unsere Arterhaltungsprojekte, die Länder-Übergreifende Arbeit von uns und für die Kinder hatten wir ein Angelspiel und ein Glücksrad, das auch die Erwachsenen drehen konnten.

Hier geht es zu dem Artikel:

https://www.einri...9_aid5374.html

So war der Sommer bald vorüber und im Herbst ging es dafür umso schneller weiter… Mehr dann im nächsten, Neunten Teil des Keller-Projekts! Denn von Wien konnte ich unsere ersten Fische, die offiziell im Arterhaltungsprojekt des ÖVVÖ (Österreichischer Verband für Vivaristik und Ökologie) waren mitbringen.

Aber wie gesagt - mehr dazu im nächsten Teil!

Helga Kury für www.einrichtungsbeispiele.de

Bau eines Aquarien-Kellers, Teil ACHT, Sommer 2019
Bau eines Aquarien-Kellers, Teil ACHT, Sommer 2019
Bau eines Aquarien-Kellers, Teil ACHT, Sommer 2019
Bau eines Aquarien-Kellers, Teil ACHT, Sommer 2019
Blogartikel 'Blog 5318: Bau eines Aquarien-Kellers, Teil ACHT, Sommer 2019' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von Helga Kury am 15.10.2020 um 19:11 Uhr
Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
LedAquaristik.de
HMFShop.de
Aquaristik CSI
Aquarienkontor