Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.930 Aquarien, 27 Teiche und 25 Terrarien mit 159.351 Bildern und 2.102 Videos

Blogartikel 'Cyanobakterien und was dagegen hilft!'

einrichtungsbeispiele.de-Moderator
Moderatorenbereiche: Malawisee, Tanganjikasee, Meerwasser
Userbild von ehemaliger User
Ort / Land: 
Marbella / Spain
Aquarianer seit: 
1978


Cyanobakterien und was dagegen hilft!

 

Cyanobakterien jeder hat sie schon einmal gehabt, jeder möchte Sie auch wieder los werden.

Das ist aber meistens leichter Gesagt als getan, regelmĂ€ĂŸiges absaugen bringt nur mĂ€ĂŸigen Erfolg, oftmals verschwinden Sie auch von heute auf Morgen.

Dabei spielen noch nicht einmal hohe Phosphatwerte eine Rolle. Allerdings ist da ein Mittel

auf dem Markt, das zumindestens fĂŒr den Meerwasserbereich wirklich sehr gut funktioniert.

Antired von Aqua-medic, hilft wirklich innerhalb 24-48 Stunden. Allerdings werden auch höhere Algen zumindestens geschĂ€digt, manche Korallenarten ziehen sich zusammen und fangen an sich zu hĂ€uten. Diese sollten eventuell fĂŒr 24 Stunden entfernt werden.

Bevor man verzweifelt, das ist die Lösung, allerdings nur bei sehr starkem Befall

anzuwenden.

Gruß Georg

Nachtrag: Ist völlig ungefĂ€hrlich fĂŒr RöhrenwĂŒrmer und Wirbellose, zumindestens konnte ich

keine BeeintrĂ€chtigungen erkennen. Ebenfalls ungefĂ€hrlich fĂŒr Fische.

Und unser Jochen hat natĂŒrlich Recht, nach Möglichkeit nichts ins Becken kippen, sondern,

und das möchte ich nocheinmal unterstreichen, nur bei besonders starkem Befall!!!

FĂŒrs SĂŒĂŸwasserbecken

FĂŒrs SĂŒĂŸwasser gibt es ebenfalls was, Antigreen von Aqua-medic, Beschreibung des Herstellers:

Antigreen ist ein PrĂ€parat zur BekĂ€mpfung von Schmieralgen ( Cyano ) und fĂ€digen GrĂŒnalgen in SĂŒĂŸwasseraquarien. Es hinterlĂ€sst beim Zerfall im Wasser keine RĂŒckstĂ€nde. Pflanzen und Fische werden bei sachgerechter Anwendung nicht geschĂ€digt, die Pflanzen sogar zu besserem Wachstum angeregt. WĂ€hrend der Behandlung kann der Filter eingeschaltet bleiben, die Mikrofauna bleibt intakt.

Das Mittel Antigreen wurde von mir nicht getestet, auch hier gilt nur wenn man langfristig keinen Erfolg mit absaugen hat, dann sollte man es einsetzen.

GrĂŒĂŸe Georg

 
Blogartikel 'Blog 3158: Cyanobakterien und was dagegen hilft!' aus der Kategorie: "Meerwasser" zuletzt bearbeitet von Malawigo am 12.04.2010 um 11:37 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden.
 
Geschrieben am 12.04.2010 um 11:57 von Falk
jo, ich blöder Hammel bin bei pointex gelandet,na ,ich werd wohl alt...

GrĂŒĂŸle falk
 
 

Weitere Kommentare lesen



ZurĂŒck

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner fĂŒr Aquarienbau
Partner fĂŒr HMF-Filter
Partner fĂŒr Aquarientiere
Partner fĂŒr Aquariumlicht
Partnershop
Wir werden unterstĂŒtzt von: