Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.022 Aquarien, 26 Teiche und 29 Terrarien mit 161.011 Bildern und 2.307 Videos
Wir werden unterstützt von:

Enttäuschung über die Reaktion zur Kalenderbestellung

Hallo @ll,

hier möchte ich meine Enttäuschung mal kunt tun, über die sehr geringen Bestellungen vom Kalender für 2009.

Wir haben den BLOG jetzt ca. 3, 5 Wochen am laufen und es sind bisher gerade mal 11 Leute dort eingetragen, die einen Kalender möchten.

Hatte echt geglaubt das, wir das Tropheus Forum locker in den Sack stecken würden. Aber die kamen wenigsten auf 100 Kalender mit viel weniger Mitgliedern.

Sicherlich waren dort auch einige bei, die 2-4 Kalender bestellt hatten weil als Weihnachtsgeschenkt ist das auch ein schönes Geschenk.

Wir haben 8071 Mitglieder zur Zeit, wovon ich mal grob 2000 Leute abziehe. Aber unter dem Rest hatte ich zumindest geglaubt, das man an 100 Stk. doch dran kommt.

Wir arbeiten schon dran, sowas mit minder Bestellung zu bekommen, aber dadurch werden wir die Kosten von 15€ kaum halten können.

Sicherlich hat hier keiner Kaufzwang oder ähnliches, aber Leute ihr habt tolle Fotos über ein jahr an der Wand, etwas was nicht jeder hat und vorallem vieleicht sogar mit einem Foto von einem eurer Fische.

Wer hat das schon ???

Also bitte enttäuscht mich hier nicht und tragt euch mal bitte ein in die Liste für die Bestellung. Das Jahr ist bald rum und wir haben noch einiges zu tun bis alles Druckreif ist.

Also last mich und das Team von einrichtungsbeispiele bitte nicht hängen.

Die Liste findet ihr in meinen anderen BLOG´s

Gruß Thomas

Blogartikel 'Blog 1244: Enttäuschung über die Reaktion zur Kalenderbestellung' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von ehemaliger User am 07.10.2008 um 18:53 Uhr
Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 09.10.2008 um 20:29 von Falk
@ Babs

Ich würde meine Würde verlieren ,wenn ich das böse aufgefasst hätte.
Vielleicht ist es meiner 50jährigen Kindskopfheit zu zurechnen,das ich bl...d rüber gekommen bin.
Ich hatte es eigentlich so gemeint,das eben sachartikel z. Bsp, an ein Kinderheim oder dergleichen ,ist wurscht, übergeben werden können,egal welche genau.
Also könnte man auch Nächstenliebe oder Nachbarschaftshilfe oder sonst was nennen.
Man kann natürlich auch irgend wo ein Aquarium sponsoren ,weil wir Aquarianer sind,solange die herrn Finanzjongeloere uns noch lassen.....
Also piep piep,wir haben uns wieder lieb....

Gruß Falk

Weitere Kommentare lesen

HMFShop.de
Aquaristik CSI
LedAquaristik.de
Aquarienkontor