Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.795 Aquarien mit 154.912 Bildern und 1.906 Videos von 18.319 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Blogartikel 'Exclusiv von Aquascape-Guru für EB - Pflanzentipp Kleiner Büschelfarn' von Falk

einrichtungsbeispiele.de-Moderator
Moderatorenbereiche: West- / Zentralafrika, Südamerika, Mittelamerika, Asien/Australien, Gesellschaftsbecken, Aquascaping, Meerwasser
Userbild von Falk
Ort / Land: 
Corralejo/Fuerteventura / Spain


Exclusiv von Aquascape-Guru für EB - Pflanzentipp Kleiner Büschelfarn

 
Kleiner Büschelfarn (Salvinia auriculata)

Nicht alltäglich - der kleine Büschelfarn ist eine oft unterschätzte Schwimmpflanze.

Mittlerweile wird der Salvinia natan als Kosmopolit eingestuft. Die Pflanze ist sehr wärmeliebend und nicht unbedingt einfach in einem Becken mit geschlossener Abdeckung zu halten. Sie gehört zur Gruppe der Schwimmfarne (Salvinia) mit zur Zeit 10 (2010) klassifizierten Arten.

Sie kommt in stehenden und nur schwach fließenden Gewässern vor, ebenfalls ist sie eher selten.

Die Art hat winzige Härchen auf der Blattoberfläche und ist stark wasserabweisend . je größer der Blattwuchs, um so mehr wird sich ein Art Wurzelgeflecht zeigen , welches bis ins rotbraune einfärbt. Wichtig zu sagen ist, das dies kein Wurzelgeflecht im eigentlichen Sinn ist , sondern nur Blattgeflecht, welches aus verwelkenden verschlissenen Blättern besteht, die die Aufnahme von Nährstoffen begünstigen.

Die Pflanze vermehrt sich durch Ableger, auch Teilung ist möglich, der Lichbedarf ist hoch. Die Schwimmfarne sind meist einjährige Pflanzen, welche sich meist in Natur im Sommer teilen und ihre Ableger hervorbringen. Außerdem ist anzufügen , das in diesem Fall eine Neuansiedelung im Gewässer durch die im Vorjahr abgesunkenen Blätter und den darin enthaltenen Sporen möglich ist.

Sie bietet kleinen Fischen , sowie Jungtieren einen hervorragenden Schutz , oft wird an diesen Pflanzen abgelaicht (Haftlaicher).

Wie bei vielen Schwimmpflanzen ist auch hier eine starke Nährstoffaufnahme zu finden, ebenfalls durch Schattenwerfen infolge des Wachstums eine natürliche Methode , Algen entgegen zu wirken.

Wichtig ! Die Pflanze geht ein, wenn Schwitz/kondenswasser von der Abdeckung des Beckens auf die Pflanze fällt

Die Bilder stammen von den Pflanzen aus meinem Ogowebecken und sind momentan sehr gut am Wachsen

P.S. Wer Wasserlinsen im becken hat, kann gesagt werden, das diese bei dem farn fast oder gar keine Chance zum Überleben haben, der Büschelfarn saugt viel Nitrat, sofern einer im Becken ist...

***

P.S. noch ein Bild von einer der Pflanzen , die Ableger entwickelt hat. Diese sind aus meinem Ogowebecken
 
Exclusiv von Aquascape-Guru für EB - Pflanzentipp Kleiner Büschelfarn
Exclusiv von Aquascape-Guru für EB - Pflanzentipp Kleiner Büschelfarn
 
Blogartikel 'Blog 4198: Exclusiv von Aquascape-Guru für EB - Pflanzentipp Kleiner Büschelfarn' aus der Kategorie: "Pflanzen" zuletzt bearbeitet von Falk am 31.05.2011 um 22:54 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 11.06.2011 um 11:46 von Malawi-Guru.de
Servus Fischpflanzerl;-))

Man o man auch hier wahrhaft Falk....Gott sei dank brauch ich kein Gestrüpp im Becken......und übrigens sehr schöne Bilder hier zum Beitrag.

LG

Flo
 
 
Geschrieben am 01.06.2011 um 06:50 von GGuardiaNN
Hallo Falk,
also das er kein Kondenswasser mag kann ich echt nur bestätigen, muss deshalb in meine Abdeckung doch noch einige zusätzliche Ventilatoren einbauen, für einen Luftaustausch.
LG und Drücker vom Mich@ aus Gronau
 
 


Zurück

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht