Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.883 Aquarien, 24 Teiche und 22 Terrarien mit 158.159 Bildern und 2.012 Videos

Blogartikel 'Unterschiede bei Cichliden...' von Falk

einrichtungsbeispiele.de-Moderator
Moderatorenbereiche: West- / Zentralafrika, Südamerika, Mittelamerika, Asien/Australien, Gesellschaftsbecken, Aquascaping, Meerwasser
Userbild von Falk
Ort / Land: 
Corralejo/Fuerteventura / Spain


Unterschiede bei Cichliden...

 
Hallo Forum

Nach ein paar aufregenden privaten Tagen , will ich wieder was hören lassen...
heute geht es um Buntbarsche, also im allgemeinen zum Charakter der Cichliden..

Eins noch vornweg...für Malawigo und Guru ...wenns den Beiden passt , meine
Erlaubnis zum Kopieren und verwenden ist hiermit gegeben...!!!

Also, auch für Rock-on -Gerd will ich es einfach machen.....grins))

Auch ist es nur ein grober Überblick...nicht auf jede Art einzeln gemacht....!

Ich unterteile grob in Ruhige Charactere , im Brutverhalten aggresiv und sehr „lebhaft“

Also zuerst relativ ruhige Arten :

aus Amerika wären zu nennen :

Maroni -Buntbarsch
Cichlasoma bimaculatum
geophagus steindachneri
nannacara anomala....

etwas aggresivere Arten aus Amerika sind:

Appistogrammas
Geophagus brasiliensis
manche Microgeophagus
Thorichthys meeki...

ganz lebhafte Arten aus Amerika sind:

Astronotus ocellatus (Oscar)


Für die Afrikariege sind als ruhig einzuschätzen :

P.pulcher
S.ahli
Copadichromis boadzulu
Cyrtocara moorii

Revieraggresiv und bei Balzstimmung lebhaft für Afrika sind :

Ciphotilapia frontosa
Astatotilapia
Nimbochromis linni
Aulonocara hansbaenschi
Neolamprologus leleupi
N.sexfasciatus.....


recht aggressiv aus Afrika sind :

Tropheus
Melanochromis
Pseudotropheus
Neolamprologus tetracanthus
Labeotropheus fuelleborni
einige haplochromis
Oreochromis
Tilapias
Hemichromis....

bei den zuletzt genannten „lebhaften“ Arten sollte das entsprechende
Volumen vorhanden sein und keine ruhigen Arten gehalten werden..zuviel
Angriffspotenzial...!!!

dasselbe gilt für die „Reiser“ aus Amerika...!!!
Hier die Gatungen Crenicichla
und Cichla piquiti "Tocantins" Azul-Kammbuntbarsch

wird ausgebaut...

Desweiteren hier mal für unsere Malawiexperten
ein Software zum Malawidownload, also eine Datenbank mit über 800 Arten...

http://www.aqualot.de/de/malawi.php

Schaut`s bitte....

Gruß Falk

 
Blogartikel 'Blog 1768: Unterschiede bei Cichliden...' aus der Kategorie: "Allgemeinwissen" zuletzt bearbeitet von Falk am 26.04.2009 um 10:19 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 26.04.2009 um 00:00 von Malawi-Guru.de
Hey.....

Sehr sehr cool gemacht,und natürlich werde ich dem eine schöne Ecke widmen;-))))

Glaub mal....ich sagte doch ich werde dich eh noch bemühen!!!

Lg

Der Guru
 
 
Geschrieben am 25.04.2009 um 23:46 von Falk
@ all

Nicht dabei sind die Großbarsche ,wie z. Bsp. Kammbuntbarsche ...aber ich schreib mal noch genauer...

So wie jetzt soll es ein einfacher Anhaltspunkt sein...

wird alles nachgeholt...!!!

Allen einen schönen Sonntag
 
 
Geschrieben am 25.04.2009 um 22:29 von Falk
Hi Grand -Dame Blümchenlieblingsfrau !!!

Hast recht,aber der Anfang ist gemacht...werde noch verfeinern...gerade die "unscheinbaren" Apistos....

habe Deinen Vorschlag aufgenommen und vorgemerkt !

Schönes WE
Gruß Falk
 
 


Zurück

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Wir werden unterstützt von: