Die Community mit 19.541 Usern, die 9.187 Aquarien, 34 Teiche und 57 Terrarien mit 166.926 Bildern und 2.556 Videos vorstellen!
Neu
Login

Typha am Gartenteich pflanzen

Teichbeispiele mit Rohrkolben

Typha am Gartenteich pflanzen (Teichbeispiele mit Rohrkolben)
Bildquelle: Das Bild stammt von der freien Enzyklopädie Wikipedia. Lizenzhinweise: R. A, Nonenmacher, Typha latifolia 7642, CC BY-SA 3.0

Wissenswertes zu Typha

Herkunft

Bei Typha (Rohrkolben) handelt es sich um Uferpflanzen aus der Pflanzenfamilie der Rohrkolbengewächse (Typhaceae), die an stehenden oder langsam fließenden Gewässern vorkommen. Auch in Mooren können sie anzutreffen sein. Es handelt sich um heimische Pionierpflanzen, die auch schnell neu entstandene Habitate über Flugsamen besiedeln.

Foto mit mit Lampenputzergras Foto mit Zwergrohrkolben 19.06.2019

Rohkolben am Teich

Es handelt sich um eine der bekanntesten Arten, die für die Bepflanzung eines Gartenteichs verwendet wird. Neben Seerosen und Schilf zählt der Rohrkolben zu den am weitesten verbreiteten Teichpflanzen. Sie gelten aber auch als stark wachsend und sogar wuchernd, so dass sie mit Vorsicht eingesetzt werden sollten. Weitere Pflanzen, die weniger schnell wachsen können leicht verdrängt werden. Ebenfalls problematisch kann das sehr kräftige Wurzelrhizom sein, das sogar durch die Teichfolie wachsen und damit einen hohen Schaden anrichten kann.

Rohrkolben können bis zu 3 Meter hoch werden. Sie haben lange, schmale Blätter und eine charakteristische Blüte, die wie ein brauner Kolben aussieht. Rohrkolben sind eine hervorragende Wahl für Teiche, da sie viele Vorteile bieten, sowohl für den Teich als auch für seine Bewohner.

Einer der wichtigsten Vorteile von Rohrkolben ist, dass sie dazu beitragen, das Wasser im Teich sauber zu halten. Diese Pflanzen filtern das Wasser und entfernen überschüssige Nährstoffe und Sedimente, die sich im Teich ansammeln können. Dadurch wird das Wasser klarer und sauberer, was für die Gesundheit der Fische und anderer Teichbewohner von entscheidender Bedeutung ist.

Darüber hinaus bieten Rohrkolben einen Lebensraum für viele verschiedene Arten von Tieren, einschließlich Libellen und Fröschen. Diese Tiere legen ihre Eier gerne auf den Blättern oder Stängeln von Rohrkolben ab, da sie dort Schutz und Nahrung finden. Auf diese Weise tragen Rohrkolben zur Erhaltung der Artenvielfalt in Ihrem Gartenteich bei.

Rohrkolben sind auch ästhetisch ansprechend und können Ihrem Teich ein natürlicheres Aussehen verleihen. Sie sind eine großartige Wahl für Teiche, die in eine natürliche Landschaft eingebettet sind, da sie dazu beitragen, eine harmonische Umgebung zu schaffen.

Wenn Sie Rohrkolben in Ihrem Gartenteich pflanzen möchten, gibt es ein paar Dinge, die Sie beachten sollten. Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Teich ausreichend Platz bietet, um diese Pflanzen aufzunehmen. Rohrkolben können schnell wachsen und viel Platz einnehmen, daher sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Teich groß genug ist, um sie aufzunehmen.

Sie sollten auch sicherstellen, dass der Boden des Teiches ausreichend feucht ist, damit die Pflanzen gut wachsen können. Wenn der Boden zu trocken ist, können die Pflanzen absterben oder nicht richtig wachsen.

Insgesamt sind Rohrkolben eine ausgezeichnete Wahl für jeden Gartenteich. Sie bieten viele Vorteile, sowohl für den Teich als auch für seine Bewohner, und können Ihrem Teich ein natürlicheres Aussehen verleihen. Wenn Sie Rohrkolben in Ihrem Gartenteich pflanzen möchten, sollten Sie jedoch sicherstellen, dass Ihr Teich ausreichend Platz und Feuchtigkeit bietet, um diese Pflanzen gedeihen zu lassen.

Typha-Arten sind sehr robust und widerstandsfähig gegenüber den meisten Schädlingen wie Blattläuse, Pilze oder Schnecken.

Bezeichnungen

Im deutschen Sprachraum wird der Rohrkolben auch als Lampenputzer oder Kanonenputzer bezeichnet.

Arten

Für die Teichbepflanzung sind geeignet:

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Typha gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

Letzte Änderung am 19.09.2023
12
Einrichtungsbeispiele