Die Community mit 19.355 Usern, die 9.135 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 164.584 Bildern und 2.465 Videos vorstellen!
Neu
Login

Hochteich Update von HOTU

Userinfos
Userbild von HOTU
Ort / Land:
Braunschweig / Deutschland
Betreibt das Hobby seit:
1980
Hauptbild

Beschreibung des Teichs

Typ:
Folienteiche
Läuft seit:
2019
Größe:
100x100x40 = 300 Liter
Letztes Update:
21.07.2022

Besonderheiten:

Hochteich mit Holzrahmen, Unterlage und Folienauskleidung, Randabdeckung mit Dachpappe gegen vorzeitiges verwittern geschützt

Teich
T2
T3
T7
Winteransicht

Dekoration

Bodengrund:

Rheinkies naturfarben 8-16mm

Teichbepflanzung:

2 Seerosen, Rohrkolben, Japanische Wasserlilie, diverse andere Pflanzen (leider die Schilder verlegt), in Gittertöpfen mit Teicherde, alle Winterhart

P1
P2
P3
P5
P6
P7
Wasserlilie

Weitere Einrichtung:

einige größere Rheinkiesel

D

Teich-Technik

Beleuchtung:

keine, natürliches Licht, einige solarbetriebene Deko-Leuchten auf dem Rand für die Stimmung

Filtertechnik:

Pontech 5000 mit 1500l/h, Filtertopf steht neben dem Teich, Ansaugpumpe im Teich, kommt im Winter raus, integrierter 9 Watt UV Klärer

Weitere Technik:

Tetra Durchlüfter mit ca. 400L/h mit Ausströmerstein läuft ganzjährig, im Winter Jebao Titan-Heizstab 200 Watt mit Außensensor, schaltet bei 0 Grad ein

Poolthermometer solarbetrieben gewchselt gegen analoges Thermometer, da Sonneneinstrahlung zu gering ist

nachträglich eingebauter Überlauf, da bei Regen der Teich abgeschöpft werden muss, damit das Wasser nicht zwischen Folie und obere Abdeckung läuft, wurde ein Überlauf eingebaut, da die normalen Tankverschraubungen nicht die Holzstärke von 3cm abdecken habe ich eine Wanddurchführung für Trockenbauwände verwendet, die Holzplanke wurde in Höhe des optimalen Wasserspiegels durchbohrt und die Messingdurchführung von beiden Seiten mit Überwurfmuttern und Gummidichtungen verschraubt, die Folie wurde an der Bohrstelle passgenau ausgeschnitten und verklebt, die Wanddurchführung ist von 3/4 Zoll auf einer Seite auf 1/2 Zoll vejüngt, diese Seite ist außen und daran ist ein 90 Grad Winkel mit Schlauchtülle angeschraubt, mit einem Schlauch 12/16 läuft überschüssiges Wasser direkt in die neben dem Teich verlaufende Drainagerinne der Terasse, somit bleibt der Wasserstand stabil und muss nur im Sommer durch nachfüllen reguliert werden

Filter
Überlauf
Überlauf

Besatz

5 Goldfische, 3 orange, 2 gelb, seit Anfang im Teich, diverses Kleingetier das sich ansiedelt, Libellen, Vögel, die zum Trinken kommen, Fische bleiben im Winter im Teich, bisher keine Verluste

B1
B2
B3
B4

Wasserwerte

nie gemessen, Teich läuft seit Juli 2019 stabil, keine Algen, Verdunstungswasser wird mit Frischwasser aufgefüllt

Temperatur richtet sich nach der Außentemperatur, kein überhitzen im Sommer, steht im Schatten

Futter

diverses Flockenfutter und Sticks verschiedener Marken, frische Algen die sich am Rand des Wasserpegels bilden

Sonstiges

der Teich läuft seit 2019, er wurde modifiziert, am Anfang war ein Innenfilter mit Fontäne verbaut, war den Nachbarn zu laut, wurde daher umgerüstet auf Außenfilter, die oberen Abdeckleisten wurden mit Dachpappe bedeckt um ein zu schnelles verwittern zu verhindern, der Holzkorpus wird alle zwei Jahre mit Holzschutzlasur gestrichen, die Pflanzen in den Töpfen um den Teich variieren auf den Bildern, meine Lebensgefährtin hat da immer neue Ideen

Infos zu den Updates

18.06. 2021 Beispiel neu eingestellt

28.06. 2021 Technik ergänzt

11.11. 2021 Technik (Überlauf) ergänzt, Thermometer getauscht, siehe Technik, Teich winterfest gemacht, heisst Filter weg, Heizung rein, abgestorbene Pflanzenteile und Seerosenblätter entfernt

03.01. 2022 Bilder des Überlaufes unter Technik eingestellt, Bild Winteransicht unter AQ eingestellt

16.02. 2022 Sera Durchlüfter wurde gegen ein Modell von Tetra getauscht, hat noch funktioniert aber die Leistung lies merklich nach über die lange Zeit, nachträglich installierter Überlauf hat sich super bewährt, bei den momentan vielen Niederschlägen müsste ich sonst 2x täglich Wasser abschöpfen

13.04. 2022 Teich, Fische und Pflanzen haben den Winter gut überstanden, Heizung entfernt, Filter wieder installiert und Deko hingestellt, Bilder folgen, wenn die Pflanzen richtig austreiben

11.06. 2022 neues Hauptbild eingestellt, Pflanzen ergänzt und neues Foto

21.07. 2022 die letzten 3 Tage bis zu 40 Grad, Wassertemperatur ca. 26 Grad, jeden Abend 20 Liter Verdunstungswasser nachgefüllt

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
ernst11 am 25.12.2021 um 11:22 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Holger!

Jetzt hab ich mir deinen Hochteich genauer angeschaut, ich finde, das ist eine sehr durchdachte Konstruktion und mit Luftpumpe und Heizung kann auch im Winter nicht viel passieren.

Hast du eine normale Teichfolie genommen oder ist das eine Kautschukfolie? Würde dir aus jahrzehntelanger Erfahrung zu einer Kautschukfolie raten, die hält zum ersten viel, viel länger und wird auch nicht durch das UV Licht (Sonne) brüchig. Die Wasserpflanzen haben auch keine Chance, diese Folie zu durchbohren, was z.B beim Rohrkolben bei einer normalen Teichfolie der Fall sein könnte.

LG Ernstl

Tom am 19.06.2021 um 13:45 Uhr

Hallo,

der kleine Teich sieht sehr hübsch aus.

Klappt das wirlich, dass die Fische im Teich überwintern können? Der müsste doch wirklich komplett zufrieren, oder?

100x100x40 sind übrigen 400 Liter Volumen ;-)

Grüße, Tom.

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied HOTU den Teich 'Hochteich Update' mit der Nummer 43679 vor. Das Thema 'Folienteich' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die TeichbesitzerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Teich-Beispiel 'Hochteich Update' mit der ID 43679 liegt ausschließlich beim User HOTU. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 18.06.2021