Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.939 Aquarien, 27 Teiche und 26 Terrarien mit 159.515 Bildern und 2.141 Videos

Aquarien mit Brachygobius xanthomelas

Ozelot-Goldringelgrundel

Aquarien mit Brachygobius xanthomelas (Ozelot-Goldringelgrundel)  - Brachygobius-xanthomelas-slnkaquarium

Wissenswertes zu Brachygobius xanthomelas

Herkunft von Brachygobius xanthomelas

Bei Brachygobius xanthomelas (Ozelot-Goldringelgrundel) handelt es sich um Grundelartige (Gobiiformes), die urprünglich aus Indien und Südostasien stammen.

Aquarium einrichten mit Brachygobius xanthomelas

Haltung von Brachygobius xanthomelas im Aquarium

Brachygobius xanthomelas erreichen eine maximale Länge von 2,5 cm und können auch in sehr kleinen Aquarien gehalten werden. Eine Kantenlänge von ca. 40 cm ist aber Mindestvoraussetzung, was ein Volumen von ca. 40 Litern entspricht.

Bei den Wasserwerten ist Brachygobius xanthomelas wenig anspruchsvoll. Die Grundeln können in Wasser mit Härtegraden zwischen 2 und 20°dGH und bei Temperaturen zwischen 22 und 28°C gehalten werden. Der pH-Wert sollte um den Neutralbereich, als etwa bei 7 bis 7.5, liegen. Das Wasser sollte sehr sauerstoffreich sein.

Das Aquarium für Brachygobius xanthomelas sollte mit einer Sandschicht als Bodengrund eingerichtet werden. Das Becken sollte mit flachen Steinplatten, Pflanzen und höheren Steinen strukturiert werden, so dass viele Höhlen und Versteckmöglichkeiten entstehen. Brachygobius xanthomelas benötigen Röhren mit ca. 1 cm Durchmesser, die nur auf einer Seite geöffnet sind.

Brachygobius xanthomelas kann in einer Gruppe gehalten werden. Auch die Vergesellschaftung dieser robusten Fische ist meist problemlos möglich.

Als Futter sollten Ozelot-Goldringelgrundeln bevorzugt Lebendfutter erhalten. Frost- und Trockenfutter ist aber ebenfalls möglich.

Haltungsbedingungen

Um Brachygobius xanthomelas (Ozelot-Goldringelgrundel) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 22° bis 28°C
  • pH-Wert: 7.0 bis 7.5
  • Gesamthärte: 2° bis 20° dGH
  • Mindestaquariengröße: 40 Liter

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Brachygobius xanthomelas gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

 
2 Einrichtungsbeispiele gefunden.




Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Wir werden unterstützt von: