Die Community mit 19.532 Usern, die 9.192 Aquarien, 34 Teiche und 55 Terrarien mit 167.225 Bildern und 2.548 Videos vorstellen!
Neu
Login

Einrichtungsbeispiele mit Schachbrettschmerlen

Yasuhikotakia sidthimunki

Einrichtungsbeispiele mit Schachbrettschmerlen (Yasuhikotakia sidthimunki)

Wissenswertes zu Yasuhikotakia sidthimunki

Informationen

Die Schachbrettschmerle stammt ursprünglich aus Südostasien In der Aquaristik ist Yasuhikotakia sidthimunki seiten den 1960er Jahren bekannt und wird oft in Gesellschaftsaquarien Ein Aquarium für die Haltung von Schachbrettschmerlen sollte mindestens ein Volumen von 112 Litern haben. Eingerichtet werden muss das Aquarium mit zahlreichen Pflanzen, Wurzeln und Steinen, die für viele Versteckmöglichkeiten sorgen. Optimaler Weise enthält ein solches Aquarium Zonen mit Mulmablagerungen.

Foto mit und noch mal Schachbrettschmerlen Foto mit Schachbrettschmerle in der Wurzel Foto mit Schachbrettschmerlen - sehr gesellig Foto mit Schachbrettschmerlen Foto mit im Mai 2016 sind erstmals Schachbrettschmerlen ins Becken eingezogen Foto mit Schachbrettschmerle Foto mit Schachbrettschmerle Foto mit Schachbrettschmerle Foto mit Yasuhikotakia sidthimunki (Schachbrettschmerle)

Die Wasserwerte für Yasuhikotakia sidthimunki sollten eine Gesamthärte von 15°dGH nicht übersteigen. Der PH-Wert sollte zwischen 6 und 7 liegen. Die Wassertemperatur ist zwischen 26 und 28°C für diese Schmerle ideal.

Schachbrettschmerlen sind sehr soziale Fische und sollten deshalb immer im Trupp von mind. 8 bis 10 Tieren gehalten werden.

Im Aquarium erreichen Schachbrettschmerlen eine Endgröße von 5 bis 7 cm.

Haltungsbedingungen

Um Yasuhikotakia sidthimunki (Schachbrettschmerle) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 26° bis 28°C
  • pH-Wert: 6.0 bis 7.0
  • Gesamthärte: 2° bis 15° dGH
  • Mindestaquariengröße: 112 Liter
47
Einrichtungsbeispiele