Die Community mit 19.184 Usern, die 9.101 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.758 Bildern und 2.393 Videos vorstellen!
Neu
Login

Einrichtungsbeispiele mit Lethrinops

Einrichtungsbeispiele mit Lethrinops  - Lethrinopsaquarium

Wissenswertes zu Lethrinops-Arten

Herkunft von Lethrinops-Arten

Lethrinops-Arten stammen ursprünglich aus dem ostafrikanischen Malawisee und kommen dort auch im Malombesee vor. Die Gattung wir auch bei Aquarianern immer beliebter.

Aquarium einrichten mit Lethrinops sp. "red cap" mdoka Aquarium einrichten mit Lethrinops sp. "red cap" mdoka nachziehendes Männchen Aquarium einrichten mit Lethrinops sp. yellow collar masimbwe Aquarium einrichten mit Lethrinops lethrinus Aquarium einrichten mit Lethrinops sp. Red Cap (Itungi) Weibchen Aquarium einrichten mit Placidochromis und Lethrinops (bild von “ferienadresse” Aquarium einrichten mit Taeniolethrinops praeorbitalis WF Weibchen  08.12.2013 Aquarium einrichten mit Lethrinops albus kande island Aquarium einrichten mit Taeniolethrinops furcicauda

Lebensweise von Lethrinops-Arten

Bei den Lethrinops handelt es sich um Buntbarsche, die zumeist über Sandböden leben und das Substrat auf der Suche nach Futter durchkauen. Dieser Lebensweise sollte der Aquarianer auch bei der Einrichtung des Aquariums für Lethrinops Rechnung tragen. Sand als Bodengrund ist dazu absolut Pflicht und es müssen große, freie Sandflächen zur Verfügung stehen.

Lethrinops galten lange Zeit als besonders anspruchsvoll und heikel in der Haltung. Das liegt zum einen daran, dass die weniger durchsetzungsfähig gegenüber anderen, meist wesentlich aggressiveren Arten der Malawicichliden sind und dafür innerartlich recht aggressiv sein können. Die Haltung sollte folglich am besten in einem ausreichend großen Artbecken erfolgen.

Lethrinops sind zwar nicht so spektakulär gefärbt, wie andere Malawibuntbarsche, jedoch schimmern sie ja nach Lichteinfall in den unterschiedlichsten Farben.

Die unterschiedlichen Arten von Lethrinops erreichen Größen zwischen 9 und 25 cm und bauen Laichgruben mit einem Durchmesser von bis zu 1,5 m. Das optimale Aquarium für die Haltung von Lethrinops darf also entsprechend groß gewählt werden.

Arten von Lethrinops

In der Aquaristik sind folgende Lethrinops-Arten bekannt: Lethrinops albus, Lethrinops altus, Lethrinops argenteus, Lethrinops auritus, Lethrinops borealis, Lethrinops christyi, Lethrinops furcifer, Lethrinops gossei, Lethrinops leptodon, Lethrinops lethrinus, Lethrinops longimanus, Lethrinops longipinnis, Lethrinops lunaris, Lethrinops macracanthus, Lethrinops macrochir, Lethrinops macrophthalmus, Lethrinops marginatus, Lethrinops micrentodon, Lethrinops microdon, Lethrinops microstoma, Lethrinops mylodon, Lethrinops oculatus, Lethrinops parvidens, Lethrinops polli, Lethrinops stridei und Lethrinops turneri. Daneben existieren zahlreiche wissenschaftlich noch unbeschriebene Arten und Standortvarianten wie Lethrinops sp. "red cap" oder Lethrinops sp. yellow collar, die bereits zahlreich für die Aquaristik exportiert werden.

Videos

Video Lethrinops yellow collar masimbwe von Dr. Manhattan (bDbqmpTS-uw)

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Lethrinops-Arten gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

42
Einrichtungsbeispiele