Die Community mit 19.231 Usern, die 9.116 Aquarien, 29 Teiche und 27 Terrarien mit 163.146 Bildern und 2.405 Videos vorstellen!
Neu
Login

Trematocranus-Arten im Aquarium halten

Einrichtungsbeispiele für Trematocranus-Arten

Direkt zu den Einrichtungsbeispielen
Trematocranus-Arten im Aquarium halten (Einrichtungsbeispiele für Trematocranus-Arten)  - Trematocranus-artenaquarium

Wissenswertes zu Trematocranus-Arten

Herkunft

Bei Trematocranus handelt es sich um eine Zierfisch-Gattung aus der Familie der Buntbarsche (Cichlidae), die ursprünglich aus dem ostafrikanischen Malawisee stammt.

Aquarium einrichten mit Trematocranus-Jacobfreibergi Cape Maclear

Haltung

Um Zierfische aus dieser Gattung artgerecht halten zu können, sind je nach Art Aquarien ab etwa 600 Litern Volumen geeignet. Die Fische erreichen Längen von etwa 22 bis 25 cm.

Das Aquarium sollte mit einem Bodengrund aus Sand eingerichtet werden. Die Bepflanzung mit Vallisnerien entspricht dem natürlichen Biotop.

In der Natur ernähren sich diese Zierfische von Krebstieren, Insektenlarven und Schnecken. Entsprechend sollte auch das Futterangebot carnivor ausgelegt werden.

Arten

Zu den Trematocranus gehören derzeit 4 Arten:

  • Trematocranus labifer
  • Trematocranus microstoma
  • Trematocranus pachychilus
  • Trematocranus placodon

Nachzucht

Es handelt sich um Maulbrüter im weiblichen Geschlecht.

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Trematocranus-Arten gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

2
Einrichtungsbeispiele