Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.920 Aquarien, 28 Teiche und 25 Terrarien mit 159.274 Bildern und 2.077 Videos

Aquarien für Hypostomus plecostomus

Saugmaulwels

Kein Bild vorhanden!

Wissenswertes zu Hypostomus plecostomus

Herkunft von Hypostomus plecostomus

Hypostomus plecostomus (Saugmaulwels) ist eine Welsart aus Südamerika. Dort ist Hypostomus plecostomus in Küstenflüssen des Guayana-Schilds zu finden.

Wichtige Größenangaben zu Hypostomus plecostomus

Hypostomus plecostomus erreicht eine maximale Länge von ca. 30 cm und kann in Aquarien ab 800 Litern gehalten werden.

Haltung von Hypostomus plecostomus

Hypostomus plecostomus sollte in einer Gruppe ab 5 Tieren gehalten werden. Im Alter werden die Welse allerdings ruppig gegenüber Artgenossen.

Aquarium einrichten für Hypostomus plecostomus

Das Aquarium für Hypostomus plecostomus sollte mit Wurzeln und Steinen so eingerichten werden, dass neben Versteckmöglichkeiten auch noch großzügig freier Schwimmraum bleibt. Der Bodengrund sollte aus Sand bestehen. Eine Bepflanzung ist möglich.

Wasserwerte für Hypostomus plecostomus

Hypostomus plecostomus fühlt sich bei folgenden Wasserwerten am wohlsten: Temperatur 24 bis 28°C, pH-Wert 6 bis 8, Gesamthärte 2 bis 25°dGH.

Futter für Hypostomus plecostomus

Beim Futter für Hypostomus plecostomus sollte auf Abwechslung geachtet werden und ein Mix aus Frost-, Lebend- und Trockenfutter gegeben werden. Die Basis der Ernährung sollte für Hypostomus plecostomus auf alle Fälle auf pflanzlicher Basis erfolgen. Günstig ist es, einen gewissen Algenaufwuchs im Aquarium zu dulden, der von den Fischen gefressen werden kann.

Vergesellschaftung von Hypostomus plecostomus

Hypostomus plecostomus ist friedlich und kann im Aquarium gut mit anderen Arten zusammen gehalten werden.

Bezeichnungen für Hypostomus plecostomus

In der Aquaristik ist Hypostomus plecostomus neben seiner deutschen Bezeichnung Saugmaulwels auch unter den Synonymen Acipenser plecostomus, Plecostomus cicirrosus, Loricaria flava, Hypostomus guacari und Hypostomus ventromaculatus bekannt.

Haltungsbedingungen

Um Hypostomus plecostomus (Saugmaulwels) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 24° bis 28°C
  • pH-Wert: 6.0 bis 8.0
  • Gesamthärte: 2° bis 25° dGH
  • Mindestaquariengröße: 800 Liter

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Hypostomus plecostomus gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

 
16 Einrichtungsbeispiele gefunden.




Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Wir werden unterstützt von: