Die Community mit 19.197 Usern, die 9.113 Aquarien, 29 Teiche und 25 Terrarien mit 162.888 Bildern und 2.395 Videos vorstellen!
Neu
Login

Moenkhausia im Aquarium halten

Einrichtungsbeispiele für Moenkhausia-Arten

Direkt zu den Einrichtungsbeispielen
Moenkhausia im Aquarium halten (Einrichtungsbeispiele für Moenkhausia-Arten)  - Moenkhausia-slnkaquarium

Wissenswertes zu Moenkhausia

Herkunft

Bei Moenkhausia handelt es sich um eine Gattung von Zierfischen aus der Familie der echten Salmler (Characidae). Die Arten dieser Gattung sind in Südamerika weit verbreitet und einige davon sind beliebte Aquariumfische aus Südamerika.

Aquarium einrichten mit Dez 20 - Moenkhausia costae - seit Ende 2020 nicht Aquarium einrichten mit 2019 Lippenstift Salmler, Moenkhausia cosmops Aquarium einrichten mit Moenkhausia pittieri Aquarium einrichten mit 2019 Lippenstift Salmler, Moenkhausia cosmops Aquarium einrichten mit 2020, Moenkhausia Pretoensis Aquarium einrichten mit Moenkhausia pitteri (Nachwuchs) Aquarium einrichten mit Moenkhausia pitteri Aquarium einrichten mit 2020-01 Brillantsalmler - Moenkhausia pittieri Aquarium einrichten mit 2020, Moenkhausia Pretoensis

Haltung

Abhängig von der Art werden die Fische wischen 3 und 10 cm lang und sind Schwarmfische, die sich bevorzugt in mittleren Wasserregionen aufhalten.

Für die Haltung im Aquarium sind oftmals bereits kleine Becken ab 54 Liter ausreichend.

Die Tiere betreiben keine Brutpflege, sondern geben ihren Laich als Freilaicher in Wasserpflanzen ab.

Arten

Derzeit werden ca. 80 Arten zur Gattung Moenkhausia gezählt:

  • M. affinis
  • M. agnesae
  • M. atahualpiana
  • M. australe
  • M. barbouri
  • M. beninei
  • M. bonita
  • M. browni
  • M. ceros
  • M. chlorophthalma
  • M. collettii
  • M. conspicua
  • M. copei
  • M. costae (Signalstreifen-M.)
  • M. crisnejas
  • M. dichroura (Schwanzfleck-M.)
  • M. dorsinuda
  • M. hemigrammoides
  • M. intermedia
  • M. latissima
  • M. levidorsa
  • M. lopezi
  • M. megalops
  • M. melogramma
  • M. moisae
  • M. mutum
  • M. newtoni
  • M. nigromarginata
  • M. orteguasae
  • M. ovalis
  • M. pankilopteryx
  • M. phaeonota
  • M. plumbea
  • M. robertsi
  • M. rubra
  • M. shideleri
  • M. simulata
  • M. takasei
  • M. tergimacula
  • M. tridentata
  • M. venerei
  • M. xinguensis
  • M. chrysargyrea
  • M. comma (Kommasalmler)
  • M. doceana
  • M. eigenmanni
  • M. margitae
  • M. metae
  • M. miangi
  • M. naponis
  • M. pittieri (Brillantsalmler)
  • M. surinamensis
  • M. britskii
  • M. goya
  • M. grandisquamis
  • M. heikoi
  • M. xinguensis
  • M. alesis
  • M. jamesi
  • M. justae
  • M. ischyognatha
  • M. sthenosthoma
  • M. abyss
  • M. celibela
  • M. gracilima
  • M. hasemani
  • M. hysterosticta
  • M. icae
  • M. inrai
  • M. lata
  • M. lepidura
  • M. loweae
  • M. mikia
  • M. megalops
  • M. cosmops
  • M. cotinho
  • M. diktyota
  • M. forestii
  • M. lineomaculata
  • M. oligolepis (Schwarztupfen-Salmler)
  • M. pyrophthalma
  • M. sanctaefilomenae (Rotaugen-M.)
  • M. uirapuru

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Moenkhausia gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

61
Einrichtungsbeispiele