Wir werden unterstützt von:
Neu
Login
Die Community mit 19.538 Usern, die 9.184 Aquarien, 35 Teiche und 60 Terrarien mit 167.046 Bildern und 2.560 Videos vorstellen!

Moenkhausia sanctaefilomenae im Aquarium

Einrichtungsbeispiele für Rotaugen-Moenkhausia

Moenkhausia sanctaefilomenae im Aquarium (Einrichtungsbeispiele für Rotaugen-Moenkhausia)

Wissenswertes zu Moenkhausia sanctaefilomenae

Herkunft

Bei Moenkhausia sanctaefilomenae (Rotaugen-Moenkhausia) handelt es sich um einen Salmler, der ursprünglich aus dem Rio Paranaíba und Rio Paraguay in Südamerika stammt.

Foto mit Moenkhausia sanctaefilomenae Foto mit Rotaugen-Moenkhausia (Moenkhausia sanctaefilomenae) Foto mit  Moenkhausia sanctaefilomenae Foto mit Rotaugen-Moenkhausia Foto mit Rotaugen-Moenkhausia

Haltung

Da die Fische in ihrem natürlichen Habitat über sandigen Boden leben, sollte auch das Aquarium mit Sand als Bodengrund eingerichtet werden. Eine dichte Hintergrundbepflanzung ist möglich und bietet den Tieren Rückzugsmöglichkeiten. Mit Wurzeln kann das natürliche Biotop nachgebildet werden und das Wasser mit Huminsäuren angesäuert werden.

Die Aquariumfische aus Südamerika erreichen eine größe von maximal 7 cm und können in Becken ab 160 Litern gehalten werden. Die Haltung sollte in einem Schwarm von mindestens 10 Tieren erfolgen.

Bei den Wasserwerten sollte darauf geachtet werden, dass das Wasser im leicht sauren Bereich liegt. Der pH-Wert sollte zwischen 5.5 und 7.5 liegen, die Gesamthärte zwischen 2 und 15°dGH und die Wassertemperatur zwischen 23 und 26°C.

Als Futter für den Salmler kommen alle feinen Futtersorten aus dem Aquaristik-Handel in Frage, wie Granulat-, Lebend-, und Frostfutter.

Bezeichnungen

Moenkhausia sanctaefilomenae ist auch unter seiner deutschen Bezeichnung Rotaugen-Moenkhausia bekannt.

Nachzucht

Die Zucht diesrer Freilaicher ist im Aquarium möglich. Dazu sollte das Wasser sehr weich und eher sauer sein. Eine Fütterung mit Lebendfutter wirkt ebenfalls positiv auf die Laichbereitschaft.

Haltungsbedingungen

Um Moenkhausia sanctaefilomenae (Rotaugen-Moenkhausia) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 23° bis 26°C
  • pH-Wert: 5.5 bis 7.5
  • Gesamthärte: 2° bis 15° dGH
  • Mindestaquariengröße: 160 Liter
23
Einrichtungsbeispiele