Die Community mit 19.199 Usern, die 9.108 Aquarien, 29 Teiche und 25 Terrarien mit 162.822 Bildern und 2.398 Videos vorstellen!
Neu
Login

Osteoglossum ferreirai im Aquarium halten

Einrichtungsbeispiele für Schwarzer Knochenzüngler

Direkt zu den Einrichtungsbeispielen
Osteoglossum ferreirai im Aquarium halten (Einrichtungsbeispiele für Schwarzer Knochenzüngler)  - Osteoglossum-ferreiraiaquarium
Bildquelle: Das Bild stammt von der freien Enzyklopädie Wikipedia. Lizenzhinweise: NasserHalaweh, Osteoglossidae Osteoglossum ferreirai 2, CC BY-SA 4.0

Wissenswertes zu Osteoglossum ferreirai

Herkunft

Bei Osteoglossum ferreirai (Schwarzer Knochenzüngler) handelt es sich um um einen Knochenzüngler (Osteoglossidae), der ursprünglichaus Südamerika stammt. Dort ist er im Río Negro, im Rio Vichada und im Unterlauf des Río Tomo zu finden. Er lebt in Uferbereich nahe der Oberfläche. Während der Regenzeit wandert er in überflutete Waldgebiete.

Aquarium einrichten mit Schwarzer Arowana , jetzt ca. 50cm groß Aquarium einrichten mit Mein schwarzer Arowana, so langsam wir er richtig

Haltung

Um diese bis zu 90 cm langen Aquariumfische aus Südamerika artgerecht halten zu können, sind Aquarien ab einem Volumen von 2.000 Litern und einer Kantenlänge von mindestens 300 cm geeignet.

Das Aquarium sollte nicht zu hell beleuchtet werden und eine gute Abdeckung haben, da die Fische gerne, gezielt und hoch springen.

In der Natur ernähren sich diese Zierfische von kleinen Fischen und Wirbellosen. Gefüttert werden können sie mit allen Zierfischfutterarten, die in das große Maul der Tiere passen. Stinte werden sehr gerne gefressen.

Die bevorzugten Wasserparameter sind ein pH-Wert zwischen 6 und 7.5, eine Gesamthärte zwischen 2 und 15°dGH und eine Wassertemperatur zwischen 26 und 30°C.

Eine Vergesellschaftung mit größeren südamerikanischen Buntbarschen oder Süßwasserrochen ist problemlos möglich.

Bezeichnungen

In der Aquaristik ist Osteoglossum ferreirai als Schwarzer Knochenzüngler oder Schwarzer Arowana bekannt.

Nachzucht

Es handelt sich um Maulbrüter im männlichen Geschlecht. Das Männchen nimmt die 50 bis 250 Eier für etwa 60 Tage im Maul auf.

Haltungsbedingungen

Um Osteoglossum ferreirai (Schwarzer Knochenzüngler) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 26° bis 30°C
  • pH-Wert: 6.0 bis 7.5
  • Gesamthärte: 2° bis 15° dGH
  • Mindestaquariengröße: 2000 Liter

Verwandte Arten

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Osteoglossum ferreirai gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

4
Einrichtungsbeispiele